Zysten des Ductus nasopalatinus

Synonyme: Inzisivuskanalzyste, Duktuszyste, Nasopalatinuszyste

Definition

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?

Entwickelt sich im Oberkiefer in der Mittellinie zwischen den Schneidezahnwurzeln.


Ätiologie

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?
  • entsteht aus embryonalen Zellsträngen des Tractus nasopalatinus (nichtodontogene Kieferzyste)

Epidemiologie

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?
  • 1% der Bevölkerung
  • bei Kindern selten
  • Manifestationsalter zw 30.-60. Lebensjahr

Differentialdiagnosen

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?
  • Schmerzen?
  • Nasenschleimhaut angehoben?
  • Vitalität der Zähne?
  • vorherige Erkrankungen?
  • Zahnbehandlungen in der Vergangenheit?

Diagnostik

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?
  • histopathologischer Nachweis obligat!
  • bildgebende Verfahren
  • Röntgendiagnostik

Klinik

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?
  • schmerzlose knochenharte Vorwölbung des harten Gaumens

Therapie

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?
  • palatinale Zystektomie

Komplikationen

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Zysten des Ductus nasopalatinus

Bearbeitungsstatus ?
  1. Schwenzer N, Zahnärztliche Chirurgie Band 3, 3-2002/Thieme
  2. www.imc.de
  3. Reichart P.A., Zahnärztliche Chirurgie, Quintessenz Verlags-GmbH (2002)

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen