Vulvovaginale Kandidose

Synonyme: Soor, Kandidiasis, Vulvo-Vaginitis

Definition

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?

Die vulvovaginale Kandidose ist eine klinisch manifeste Infektion der weiblichen Genitalien mit fakultativ pathogenen Candida-Hefepilzen (am häufigsten mit Candida albicans).


Ätiologie

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?
  • Candida albicans
  • gehört zu den Hefepilzen
  • häufig auch bei Gesunden auf der Haut nachweisbar
  • fakultativ pathogen
  • bei verminderter Immunität (Medikamente, Diabetes etc.) Ausbildung einer Mykose möglich

Epidemiologie

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?
  • Juckreiz, Brennen, Schmerzen?
  • Partner mitbetroffen?
  • weißlicher Ausfluss?

Diagnostik

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?
  • Nativpräparat, orientierende mikroskopische Untersuchung möglich
  • in Zweifelsfällen definitiver Nachweis nach Anzüchtung mittels Kultur

Klinik

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?
  • kurze Inkubationszeit, wenige Tage
  • beim Partner ev. Rötung von Glans und Präputium, ev. Urethritis, Ausfluss
  • typisch ist weißlicher Fluor

Therapie

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?
  • topische Behandlung aller befallenen Areale
  • häufig Clotrimazol (Vaginaltabletten, Vaginalcreme als Kombipackung)
  • Partner mitbehandeln
  • optimale Einstellung einer Grunderkrankung (Diabetes)
  • Indikation für Antibiotika, Hormongaben kritisch überprüfen
  • normale Hygiene, keine Scheidenspülungen!
  • bei Rezidiven ev. Stuhl auf Candida untersuchen (Darmsanierung??)
  • bei Nichtansprechen anderer Maßnahmen ev. systemische Therapie z.B. mit einmalig 150 mg Fluconazol oder über 5 Tage 2 x 200 mg Ketoconazol in Erwägung ziehen

Komplikationen

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Vulvovaginale Kandidose

Bearbeitungsstatus ?
Petzoldt D, Gross G (2001) - Diagnostik und Therapie sexuell übertragbarer Krankheiten: Leitlinien 2001 der Deutschen std-gesellschaft - Springer, Heidleberg
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen