Verletzungen der Speicheldrüsen

Synonyme: Speicheldrüsenverletzung, offenes Speicheldrüsentrauma, Verletzung der Ohrspeicheldrüse

Definition

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  • Traumatische Läsion der Speicheldrüsen.
  • Aufgrund ihrer relativ exponierten Lage ist fast immer die Gl. parotis betroffen

Ätiologie

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?

z.B.:

  • Verkehrsunfall
  • Stich- oder Schnittverletzung
  • Schussverletzung

Epidemiologie

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  • Hergang des Vorfalls (Fremdverschulden?)
  • weitere Verletzungen/Symptome?

Diagnostik

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?

Inspektion:

  • Blutungen?
  • Inspektion Mundhöhle: Ausmaß der Verletzung
  • Verschmutzung/Fremdkörper?
  • Enden von abgerissenen Fazialisästen sichtbar?
  • weitere Verletzungen vorhanden?


weitere Untersuchungen:

  • Unfallchirurgisches Konsil bei Polytraumatisierung
  • klinische Prüfung des N. fazialis
  • Sondierung des Ausführungsganges: Durchtrennung?

Klinik

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  • Klinik abhängig von Ausmaß der Verletzung
  • Blutungen im Parotisbereich sind i.d.R. nicht lebensbedrohend.
  • Fazialisfunktion bei Reanastomose gute Prognose
  • Unentdeckte Fazialis- oder Ausführungsgangläsionen sowie Infektion können zu Komplikationen führen.

Therapie

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?

Hinweis: Durch ungezielte Ligaturen oder Nähte kann eine Fazialisläsion verursacht oder zementiert werden

Allgemein:

  • Reinigung und Desinfektion der Wunde
  • Antibiotikaschutz: z.B. Aminopenicillin + beta-Laktamaseinhibitor
  • Stillen von Blutungen gezieltes Abbinden des Gefäßes.

Bei Ausführungsgangläsion:

  • Reanastomose von Ausführungsgangstümpfen über eingeführten Katheter oder Sonde.
  • Ggf. Verlagerung einer äußeren Speichelfistel nach innen. 
  • Bei Therapieresistenten Speichelfisteln evtl. Verminderung der Speichelproduktion durch Röntgenbestrahlung.

Bei Fazialisläsion:

  • Aufsuchen und Reanastomose der Enden
  • Ggf. Einbringen eines Nerventransplantates, z.B. von N. auricularis magnus

Komplikationen

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  • Hämatom
  • Infektion mit Abszessbildung
  • äußere Speichelfistel
  • bleibende Fazialisläsion

Zusatzhinweise

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Verletzungen der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  1. Arnold/Ganzer: Checkliste Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 4. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2005.
  2. Berghaus/Rettinger/Böhme: Duale Reihe Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Hippokrates Verlag, Stuttgart. 1996.
  3. Probst/Grevers/Iro: Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 3. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2008.
  • (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  • (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  • (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  • (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  • (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen