Vaginalatresie

Definition

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?

Die Vaginalatresie ist eine Fehlbildung wobei Vaginallumen partiell oder total fehlt

Hymen imperforatum:

  • = Hymenalatresise
  • unterbliebener Durchbruch des Hymen

Ätiologie

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Ursachen der Vaginalatresie gehören:

  • angeborene Fehlbildung
  • durch Infektionskrankheiten
  • Kanalisationsfehler der soliden Vaginalplatte

Epidemiologie

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?

Zur Vaginalatresie liegen derzeit keine epidemiologischen Angaben vor


Differentialdiagnosen

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?

Folgende Informationen sind be der Vaginalatresie von Bedeutung:

  • Symptomatik?
  • Alter?
  • Menstrutation?
  • Vorerkrankungen?
  • Infektionen?
  • Medikamente?
  • Operationen?

Diagnostik

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?

Zu den diagnostischen Verfahren bei der Vaginalatresie zählen:

  • körperliche Untersuchung
  • Sonographie

Klinik

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Vaginalatresie können eine oder mehrere der unten aufgelisteten Symptomen vorhanden sein:

  • kurzere Vagina
  • Sekretretention im übergeordneten Genitaltrakt
  • tastbar als großer Unterbauchtumor
  • flüssigkeitsgefüllter Hohlkörper, verdrängt Blase und Enddarm
  • Dyspnoe
  • Miktionsstörungen
  • Defäkationsstörungen
  • Stauungen im oberen Harntrakt
  • aufgetriebene Vagina, mit Schleim gefüllt
  • milde Formen erst symptomatisch durch mangelhaften Abfluss von Menstruationsblut und Rückstau bis in Uterus und Tuben

Therapie

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?

Die Therapie der Vaginalatresie setzt sich zusammen aus:

  • operative Korrektur (am besten vor Beginn der Pubertät)
  • ggf Drainage nötig
  • Neovagina

Komplikationen

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Komplikationen der Vaginalatresie zählen nämlich:

  • Rückstau von Menstruationsblut (Hämatometrokolpos)
  • in Kombination mit Uterusfehlbildungen, Tubenhypoplasie, Nierenfehlbildungen, Skelett- und Gefäßfehlbildungen Hinweis auf Mayer - von - Rokitanski - Küster - Fehlbildungskomplex

Zusatzhinweise

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?

Zur Vaginalatresie liegen derzeit keine weitere Zusatzhinweise vor


Literaturquellen

Vaginalatresie

Bearbeitungsstatus ?
  • (2009) Gasser T - Basiswissen Urologie - Springer
  • (2009) Thüroff J - Urologische Differenzialdiagnose - Thieme
  • (2007) Jocham D, Miller K - Praxis der Urologie - Thieme
  • (2006) Schmelz HU, Sparwasser C, Weidner W - Facharztwissen Urologie - Springer
  • Benz - Bohm G - Kinderradiologie - Thieme
  • Novotny A - Gynäkologie, Geburtshilfe und Neonatologie - W. Kohlhammer Verlag
  • Petri E - Gynäkologische Urologie: Aspekte der interdisziplinären Diagnostik und Therapie - Thieme

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Urologie

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen