Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Kinderurologie und Fehlbildungen)

Sekundärer vesikorenaler Reflux

Der sekundäre vesikorenale Reflux ist unphysiologisches Zurückfließen von Urin aus der Blase in den Ureter bzw. in das Nierenbeckenkelchsystem (NBKS) in Folge einer Erkrankung der Harnblase → Zum Krankheitsbild Sekundärer vesikorenaler Reflux

Megazystis-Megaureter-Syndrom

Vorhandensein von einer großkapazitärer Blase mit einer durch die Dilatation bedingten dünnen Wand wird als Megazystis-Megaureter-Syndrom bezeichnet → Zum Krankheitsbild Megazystis-Megaureter-Syndrom

Megalourethra

Die Megalourethra ist eine sackartige Aufweitung der Urethra ohne zugrundeliegende Obstruktion bzw. aufgrund eines Defektes des Corpus spongiosum → Zum Krankheitsbild Megalourethra

Blasendivertikel

Das Blasendivertikel ist eine angeborene Ausstülpung der Blasenwandanteile durch eine isolierte Blasenwandschwäche, am häufigsten "Hutch-Divertikel" (Dorsal und lateral des Ureterostiums lokalisiert) → Zum Krankheitsbild Blasendivertikel

Überzählige hypospade Harnröhre

Die überzählige hypospade Harnröhre bezeichnet eine doppelte ventrale Harnröhre die entweder komplett oder inkomplett angelegt ist → Zum Krankheitsbild Überzählige hypospade Harnröhre