Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Balanitis (Balanoposthitis)
  • Epididymitis (Nebenhodenhodenentzündung, Hodenentzündung)
  • Kavernitis
  • Morbus Fournier (Fourniersche Gangrän)
  • Orchitis (Hodenentzündung, Didymitis)
  • Urethralsyndrom (Urethrasyndrom, Frequency-urgency-Syndrom, Reizblase, Reizurethralsyndrom, Zystalgie, Neuralgia vesicae, Blasenneurose, engl. irritable bladder)
  • Urethritis (nicht-gonorrhoische Urethritis, NGU, Harnröhrenentzündung)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Infektionen des äußeren Genitale)

Balanitis

Die Balanitis ist eine Entzündung der Glans penis, oft verbunden mit einer Entzündung des äußeren und inneren Vorhautblattes (Balanoposthitis) → Zum Krankheitsbild Balanitis

Epididymitis

Die (akute) Epididymitis ist eine Entzündung der Nebenhoden. Sie entsteht häufig durch aszendierende bakterielle oder virale Infektionen. Oft finden sich zusätzlich Anomalien im Urogenitaltrakt. → Zum Krankheitsbild Epididymitis

Urethritis

Die Urethritis (ICD-10: N34.2) ist eine Entzündung der Harnröhre. Sie zählt zu den unteren Harnwergsinfekten (untere HWIs) und wird meistens durch sexuelle Kontakte übertragen. → Zum Krankheitsbild Urethritis

Orchitis

Entzündung des Hodens wird als Orchitis bezeichnet → Zum Krankheitsbild Orchitis

Morbus Fournier

Der Morbus Fournier ist eine Sonderform der nekrotisierenden Fasziitis der Leistenregion und Genitalregion → Zum Krankheitsbild Morbus Fournier