Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Induratio penis plastica (IPP, Peyronie-Krankheit, Penisfibromatose)
  • Kongenitale Penisdeviation
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Urologie)

Klinefelter-Syndrom

Das Klinefelter-Syndrom stellt eine numerische Gonosomenaberration (XXY) mit männlichem Phänotyp dar. → Zum Krankheitsbild Klinefelter-Syndrom

Balanitis

Die Balanitis ist eine Entzündung der Glans penis, oft verbunden mit einer Entzündung des äußeren und inneren Vorhautblattes (Balanoposthitis) → Zum Krankheitsbild Balanitis

Spermatozele

Die Spermatozele ist eine spermahaltige bzw. seröse Flüssigkeit gefüllte Retentionszyste am Nebenhoden. → Zum Krankheitsbild Spermatozele

Benignes Prostatasyndrom

Das benigne Prostatasyndrom ist eine gutartige Vergrößerung der Prostata mit Symptomen des unteren Harntraktes (Lower Urinary Tract Symptoms, LUTS) und/oder denen einer Blasenauslassobstruktion ("bladder outlet obstruction", BOO).  Der früher gebräuchliche Begriff der benignen Prostathyperplasie (BPH) beschreibt nur den histologischen Befund. [11] → Zum Krankheitsbild Benignes Prostatasyndrom

Harnröhrenstrikturen

Die Harnröhrenstrikturen sind narbige Veränderungen der Harnröhre aufgrund stattgehabter Traumata und Entzündungen, die zur funktionellen Verengung der Harnröhre führen. → Zum Krankheitsbild Harnröhrenstrikturen