Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Definition

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?

typische Komplikation in vollklimatisierten Operationsräumen


Ätiologie

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?

besonders gefährdet sind die Patienten bei langdauernden Operationen in Abdomen oder Thorax


Epidemiologie

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?

keine Daten verfügbar


Differentialdiagnosen

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Diagnostik

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?
  • Temperaturmessung

Klinik

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?

bei ausgeprägter Unterkühlung:

  • Schläfrigkeit und Verlangsamung
  • Bradykardie
  • erniedrigter Blutdruck
  • verminderte Atmung

Therapie

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?
  • Schutz vor weiteren Wärmeverlusten durch vorgewärmte Betten sowie Wiedererwärmung mit Decken, Wärmluftgebläsen, Wärmelampen, Wärmematten und erwärmten Infusionslösungen
  • Kältezittern steigert den Sauerstoffverbrauch und muß vermieden werden
  • Patient darf erst dann verlegt werden wenn die Rektaltemperatur auf über 35°C angestiegen ist

Komplikationen

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Unterkühlung als postoperative Frühkomplikation

Bearbeitungsstatus ?

Larsen, R (2006) - Anästhesie - Urban & Fischer, München

Schäfer R, Eberhardt M (2005) - Klinikleitfaden, Anästhesie - Urban & Fischer, München

  • (2009) Larsen R - Praxisbuch Anästhesie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Striebel HW - Anästhesie und Intensivmedizin für Studium und Pflege - Schattauer GmbH
  • (2007) Scholz L - BASICS Anästhesie und Intensivmedizin - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Schulte am Esch J, Kochs E, Bause H - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Thieme, Duale Reihe
  • (2004) Latasch, Knipfer - Anästhesie Intensivmedizin Intensivpflege - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2003) Thiel R - Anästhesiologische Pharmakotherapie, Allgemeine und spezielle Pharmakologie in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie - Thieme
  • (2003) Klöss T - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Urban & Fischer
  • (2001) Krier, Kochs, Buzello, Adams - Anästhesiologie, ains Band 1 - Thieme, Stuttgart
  • (2000) Scherer R - Anästhesiologie - Ein handlungsorientiertes Lehrbuch - Thieme
  • (1999) Hempelmann, Adams, Sefrin - Notfallmedizin, ains Band 3 - Thieme, Stuttgart
  • (1996) Kretz F.J, Schäffer J, Eyrich K - Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Springer, Berlin

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen