Ulnare Aplasie der Elle

Synonyme: Pseudoklumphand, Manus valga

Definition

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

Als ulnare Aplasie der Elle bezeichnet man einen Gliemaßendefekt bei dem die  Ulna teilweise oder gar nicht ausgebildet ist.


Ätiologie

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

Ursachen der ulnaren Aplasie der Elle sind:

  • intrauterine Schädigung der entsprechenden Anlage
  • tritt meist einseitig auf, zweiseitige Fälle aber möglich

Epidemiologie

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

Von einer ulnaren Aplasie der Elle sind mehr Männer als Frauen betroffen.


Differentialdiagnosen

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

Die Anamnese zur ulnaren Aplasie der Elle werden derzeit noch überarbeitet.


Diagnostik

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung einer ulnsaren Aplasie der Elle sind relevant:

  • klinische Untersuchung
  • Röntgen

Klinik

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

Auftretende Symptome einer ulnaren Aplasie der Elle sind:

  • Extremität ist in ulnare Richtung abweichend
  • Arm insgesamt verkürzt und dünner 
  • Kontrakturen in angrenzenden Gelenken
  • Einschränkung vor allem im Bereich von Pro- und Supination
  • zusätzliche Beinträchtigung der Funktion von Ellenbogen und Schulter

Therapie

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

Als Behandlungsoptionen der ulnaren Aplasie der Elle eignen sich:

konservativ:

  • Lagerungsschienen zur Bekämpfung von Kontrakturen und Voranschreiten der Fehlstellung

operativ (bei schweren Fehlstellungen):

  • Zurückhaltung bei Operationen vor Schluss der Wachstumsfugen
  • Schaffung einer fibrösen Ankylose zwischen Ulna und Handwurzel (funktionelle Verbesserung - befriedigendes Ergebnis jedoch oft nicht zu erreichen)
  • Klumphandoperation nach Blauth: Durchtrennung behindernder Weichteilstrukturen

Komplikationen

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Informationen über Komplikationen einer ulnaren Aplasie der Elle vor.


Zusatzhinweise

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Zusatzhinweise zu einer ulnaren Aplasie der Elle vor.


Literaturquellen

Ulnare Aplasie der Elle

Bearbeitungsstatus ?

[1]     Wülker N (2005) - Orthopädie und Unfallchirurgie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart

[2]     Rössler H, Rüther W (2007) - Orthopädie und Unfallchirurgie - Elsevier, München, 19. Auflage

[3]     Niethard, Pfeil (2005) - Orthopädie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 5. Auflage

  • (2009) Niethard F, Pfeil J - Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2010) Wülker Nikolaus - Taschenlehrbuch Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2005) Rössler H, Rüther Wolfgang - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (1998) Krämer J, Grifka J, Hedtmann A, Krämer R - Orthopädie - Springer
  • (1996) Zippel H - Orthopädie systematisch - Uni Med. Verlag AG
  • (1989) Weber U., Zilch H - Orthopädie mit Repetitorium - Gruyter

Assoziierte Krankheitsbilder zu Ulnare Aplasie der Elle

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen