Trichotillomanie

Synonyme: Haarrupfsucht

Definition

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?
  • physikalischer Haarausfall durch zwanghaftes Ausreisen der Haare

Ätiologie

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?
  • im Rahmen psychiatrischer Erkrankungen
    -> Schizophrenie, Depression
  • Störungen der Aufmkerksamkeit
    -> sekundärer Krankheitsgewinn

Epidemiologie

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?
  • v.a. junge Frauen

Differentialdiagnosen

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?
  • bekannte psychiatrische Erkrankungen?
  • Verhaltensstörungen
  • soziale Probleme?

Diagnostik

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?
  • klinisches Bild -> stoppel-artig
  • Trichogramm
    -> > 90% Anagenhaare, Telogenhaare ausgezogen, hoher Anteil dystropher Haare
  • Kopfhautbiopsie
    -> in Haarfolikel Melanineinlagerung,
        Hämorrhagien, Katagenhaare

Klinik

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?
  • alopezische Areale mit abgebrochenen Haaren
    -> Haarschäfte vorhanden 

Therapie

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?
  • schwer da zunächst Zugang zum Patinten notwendig ist
  • ggf. psychiatrisches Konsil

Komplikationen

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Trichotillomanie

Bearbeitungsstatus ?

1.  Ingrid Moll ( 2005, 6.Auflage ) - Duale Reihe
Dermatologie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart

2.  P.Fritsch Dermatologie und Venerologie für das Studium ( 1.Auflage 2009 ) - Springer, Berlin; 

3.  Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M (2005) – Dermatologie und Venerologie – Springer, Heidelberg

  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen