Tendovaginitis stenosans de Quervain

Definition

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?

Als Tendovaginitis stenosans de Quervain bezeichnet man eine Einschränkung der Funktion der Mm. abductor pollicis longus und extensor pollicis brevis durch Verengung in der gemeinsamen Sehnenscheide.


Ätiologie

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?

Die Tendovaginitis stenosans de Quervain ensteht duch eine degenerative Verengung der Sehenscheide auf Höhe des distalen Radius.


Epidemiologie

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?

Eine Tendovaginitis stenosans de Quervain entsteht vorwiegend postmenopausal; d.h. es sind vermehrt Frauen betroffen.


Differentialdiagnosen

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?

Zu erhebende Daten der Tendovaginitis stenosans de Quervain sind:

  • Schmerzen bei Bewegung der entsprechenden Muskeln?
  • allmählicher Beginn der Symptome?
  • tastbares Reiben über der Sehnenscheide?

Diagnostik

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung einer Tendovaginitis stenosans de Quervain sind relevant:

  • klinische Untersuchung: Finkelstein-Zeichen ist positiv (Patient greift mit der Hand um den Daumen, vom Untersucher wird nach ulnar bewegt, positiv bei Schmerz)

Klinik

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?

Bei einer Tendovaginitis stenosans de Quervain besteht eine schleichend einsetzende Schmerzsymptomatik bei Bewegung der betroffenen Muskeln.

Es kommt zu einem tastbaren Reiben über der Sehnenscheide.


Therapie

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Maßnahmen einer Tendovaginitis stenosans de Quervain umfassen:

konservativ:

  • Infiltration mit Lokalanästhetika
  • Ruhigstellung

operativ (bei persistierenden Beschwerden):

  • Spaltung des gemeinsamen Sehnenfaches

Komplikationen

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Informationen über Komplikationen einer Tendovaginitis stenosans de Quervain vor.


Zusatzhinweise

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine zusätzlichen Hinweise zu einer Tendovaginitis stenosans de Quervain vor.


Literaturquellen

Tendovaginitis stenosans de Quervain

Bearbeitungsstatus ?
  1. Wülker N (2005) - Orthopädie und Unfallchirurgie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart
  2. Rössler H, Rüther W (2007) - Orthopädie und Unfallchirurgie - Elsevier, München, 19. Auflage
  3. Niethard, Pfeil (2005) - Orthopädie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 5. Auflage

Assoziierte Krankheitsbilder zu Tendovaginitis stenosans de Quervain

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen