Takayasu-Arteriitis

Synonyme: Takayasu-Krankheit

Definition

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?

Vaskulitis der großen Gefäße mit Riesenzellbildung. Kann zum Verschluss der vom Aortenbogen abgehenden großen Arterien führen.


Ätiologie

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?

unbekannt

Entzündung der Gefäßwand -> Riesenzellbildung ->Stenosierung


Epidemiologie

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?

sehr selten

meist junge Frauen, <40 J.


Differentialdiagnosen

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Schmerzen?
  • kalte Extremität?
  • AZ-Verschlechterung?
  • subfebrile Temperaturen?
  • Gewichtsverlust?
  • Nachtschweiß?

Diagnostik

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Stenosegeräusch
  • RR-Differenz
  • Puls
  • Dopplersonographie
  • Angiographie
  • Labor: BSG erhöht, evtl. Anämie, Leukozytose

Klinik

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?

Symptomatik hängt von den betroffenen Gefäßen ab:

  • Allgemein: Claudicatio intermittens, Pulsabschwächung, Pulslosigkeit, Schmerzen...
  • A. subklavia: kühler Arm, Pulslosigkeit, RR-Differenz an den Armen
  • A. renails-Stenose: Hypertonus
  • A. carotis: Sehstörung, Apoplex
  • Koronararterien: Herzinfarkt

Begleitsymptome:

  • AZ-Verschlechterung
  • subfebrile Temperaturen
  • Gewichtsverlust
  • Nachtschweiß

Therapie

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?
  1. Immunsuppression: Glukokortikoide (initial 40 mg/d, Erhaltungsdosis <7,5 mg/d + Thrombozytenaggregationshemmer (ASS) über mind. 2 Jahre;                                                   in schweren Fällen andere Immunsuppressiva, z.B. MTX
  2. Gefäßrekonstruktion/ Stenosebeseitigung: Stent, Gefäßchirurgie
  3. evtl. Antihypertensiva

Komplikationen

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?

KHK

Schlaganfall


Zusatzhinweise

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Takayasu-Arteriitis

Bearbeitungsstatus ?
  1. Herold (2007) - Innere Medizin - G. Herold, Köln
  2. Renz-Polster, Krautzig, Braun (2004) - Basislehrbuch Innere Medizin - Elsevier, München
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen