Synovialom

Synonyme: Synovialsarkom, malignes Synovialom

Definition

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

Als Synovialom bezeichnet man ein sehr bösartiges Weichteilsarkom, dass in der Nähe von Gelenken auftritt.


Ätiologie

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

Das Synovialom entsteht durch Entartung synovialen Gewebes.

  • kann auch von der Synovialis unabhängig auftreten
  • wächst in der Frühphase unter allenfalls leichten Beschwerden relativ langsam  ->
  • rasche Verschlechterung (u.U. auch durch diagnostischen Eingriff ausgelöst), Befall von Lymphknoten sowie Bildung von Fernmetastasen

Epidemiologie

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

Das Synovialom hat seinen Altersgipfel im 20.-40. LJ.


Differentialdiagnosen

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

Anamnestsische Daten des Synovialoms sind:

  • Schmerzen?
  • zunehmende Schwellung?

Diagnostik

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung eines Synovialoms sind relevant:

Röntgen:

  • im Frühstadium eher unauffällig
  • später: Demineralisierung des Knochnes und Knochendestruktionen

MRT:

  • gute Darstellung der Tumorausdehnung


Biopsie


Klinik

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

Bei einem Synovialom zeigt sich eine uncharakteristische Symptomatik.

mögliche Symptome:

  • Schmerzen
  • progrediente Auftreibung in Gelenksnähe

Therapie

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

In der chirurgischen Entfernung unter Berücksichtigung der erforderlichen Radikalität (wide excision) besteht die Therapie des Synovialoms.


Komplikationen

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Informationen über Komplikationen eines Synovialoms vor.


Zusatzhinweise

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

Das Synovilaom neigt sehr rasch zu Rezidiven.

Es bildet sehr früh Fernmetastasen

                         => sehr schlechte Prognose


Literaturquellen

Synovialom

Bearbeitungsstatus ?

[1]     Wülker N (2005) - Orthopädie und Unfallchirurgie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart

[2]     Rössler H, Rüther W (2007) - Orthopädie und Unfallchirurgie - Elsevier, München, 19. Auflage

[3]     Niethard, Pfeil (2005) - Orthopädie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 5. Auflage

  • (2009) Niethard F, Pfeil J - Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2010) Wülker Nikolaus - Taschenlehrbuch Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2005) Rössler H, Rüther Wolfgang - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (1998) Krämer J, Grifka J, Hedtmann A, Krämer R - Orthopädie - Springer
  • (1996) Zippel H - Orthopädie systematisch - Uni Med. Verlag AG
  • (1989) Weber U., Zilch H - Orthopädie mit Repetitorium - Gruyter

Assoziierte Krankheitsbilder zu Synovialom

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen