Symphysensprengung

Synonyme: Symphysenruptur, Schambeinfugenriss

Definition

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?

Traumatisches Auseinanderreißen der Schambeinfuge (auch unter der Geburt).


Ätiologie

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?
  • Unfall: anteriores-posteriores Kompressionstrauma
  • Geburt: Überdehnung beim Durchtritt des kindlichen Kopfes durch den Geburtskanal.
  • Meist in Verbindung mit Verletzung des hinteren Beckenrings.

Epidemiologie

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?
  • Prädisponierendes Alter: 20-30 Jahre (Polytrauma/Geburt)

Differentialdiagnosen

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?
  • Verkehrsunfall?
  • Sturz aus großer Höhe?
  • sonstige Gewalteinwirkung?
  • stattgehabte Geburt?

Diagnostik

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?
  • Anamnese und klinische Untersuchung: periphere Pulse, Sensibilität & Motirik von Becken, Beinen, RR- und Hb- Kontrolle (Blutverlust bei begleitender hinterer Beckenringverletzung mögl.!!)
  • RG: Beckenübersicht a.p., Inlet und Outletaufnahme, ggf. Obturator und Ala-Aufnahme.
  • evtl: CT; z.A. weiterer Verletzungen
  • bei V.a. Verletzung der ableitenden Harnwege: Ausscheidungsurographie oder RUG. Cave: kein transurethraler Katheterismus.

Klinik

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?
  • Schmerzen im Bereich der Schamgegend
  • Bewegungsschmerz
  • Rückenschmerzen
  • Hämatom
  • Eingeschränkte Hüft- und Hüftgelenkbeweglichkeit

Therapie

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?

Konservativ: frühfunktionelle Behandlung

Operativ:

  • bei konservativ nicht reponierbarer Diastase oder Begleitverletzungen
  • Plattenosteosynthese evtl auch Fixateur ext.

Komplikationen

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?
  • Blutung: intra- und retroperitoneal
  • da meist starke Gewalteinwirkung: häufig Zusatzverletzungen: SHT, Blasen-und Harnröhrenverletzungen
  • hohe Thrombosegefahr!! immer Thromboseprophylaxe durchführen!

Zusatzhinweise

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?

schlechte Heilung, da Faserknorpel


Literaturquellen

Symphysensprengung

Bearbeitungsstatus ?
  1. Müller - Chirurgie - 2006/7
  2. Berchtold - Chirurgie - Urban&Fischer (2007)
  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Assoziierte Krankheitsbilder zu Symphysensprengung

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen