Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Definition

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?

Die subakut-sklerosierenden Panenzephalitis ist eine Entzündung des Hirns als Masern-Impfkomplikation mit Auftreten von Myoklonien und Epilepien ohne kausale Therapiemöglichkeit und meist letalem Ende innerhalb von 18 Monaten


Ätiologie

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?

Die Ursachen der subakut-sklerosierenden Panenzephalitis sind:

  • Masern-Virus-Mutante gelegentlich nachweisbar
  • Komplikation der Masern-Impfung

Epidemiologie

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?

Die subakut-sklerosierenden Panenzephalitis ist selten.

  • Inzidenz von bis zu 0,1 auf 100.000 Geburten
  • männliches Geschlecht bevorzugt
  • Erkrankungspeak zwischen 8-11 Jahren

Differentialdiagnosen

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?

Bei der subakut-sklerosierenden Panenzephalitis sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • schnell eingetretene Demenz?
  • Myoklonien?
  • Epilepsie?
  • extrapyramidale Auffälligkeiten? (Opisthotonus)

Diagnostik

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung der subakut-sklerosierenden Panenzephalitis sind relevant:

  • neurologische Untersuchung
  • Video-EEG (delta-Wellen)
  • Liquorpunktion (IgE hoch und Pleozytose)
  • Masenvirus-AK-Titer bestimmen
  • Maserninfekt vor dem 2. Lebensjahr
  • synchorne Delta-Wellen zu Myoklonien

Klinik

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?

Die subakut-sklerosierende Panenzephalitis kann eine oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • schnell eingetretene Demenz?
  • Myoklonien?
  • Epilepsie?
  • extrapyramidale Auffälligkeiten? (Opisthotonus)

Therapie

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten bei der subakut-sklerosierenden Panenzephalitis umfassen folgendes:

  • keine kausale Therapie
  • letal in 6-18 Monaten

Komplikationen

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?

Bei der subakut-sklerosierenden Panenzephalitis kommen folgende Komplikationen vor:

  • Coma vigile
  • Epilepsie

Zusatzhinweise

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?

Zur subakut-sklerosierenden Panenzephalitis liegen derzeit keine weitere Zusatzhinweise vor.


Literaturquellen

Subakut-sklerosierende Panenzephalitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Karow T, Lang R (2009) - Allgemeine und Spezielle Pharmakologie und Toxikologie - Karow, Pulheim
  • Masuhr K F, Neumann M (2005) - Neurologie - Thieme Verlag, Stuttgart/New-York

alle Angaben ohne Gewähr

  • (2007) Berlit P - Basiswissen Neurologie - Springer
  • (2007) Masuhr K.F.,Neumann M - Neurologie,6. Aufl. - Thieme Verlag, Duale Reihe
  • (2007) Buchner H - Neurologische Leitsymptome und diagnostische Entscheidungen - Thieme
  • (2007) Bitsch A - Neurologie "to go" - Wissenschaftliche Verlagsges
  • (2006) Poeck, Hacke, - Neurologie - Springer, Berlin
  • (2006) Mumenthaler M, Mattle H, - Kurzlehrbuch Neurologie - Thieme Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen