Steißbeinfistel

Synonyme: Sinus pilonidalis, Haarnestgrübchen, Rekrutenabszess, Steißbeinzyste

Definition

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?

Die Definition der Steßbeinfistel umfasst:

  1. Persistierender embryonaler Neuroporus im Bereich der Medianlinie der Rima ani oberhalb des Sakrococcygealgelenks
  2. Einwachsen von Haaren in die gegenüberliegende Haut im Bereich der Rima ani mit ev. Infektion u. Abszessbildung

Ätiologie

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?

Ätiologie der Steißbeinfistel:

  • Eindringen von Epidermis und abgebrochenen Haaren in die Tiefe
  • Entstehung eines Fremdkörpergranuloms
  • begünstigt durch: starke Behaarung, Adipositas, schlechte Analhygiene

Epidemiologie

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?

Epidemiologie der Steißbeinfistel:

  • 26/100000/Jahr
  • Altersgipfel um das 20.Lj
  • Männer > Frauen

Differentialdiagnosen

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?

Folgende Fragen zur Steißbeinfistel sind wichtig:

  • Schmerzen/ Rötungen im Analbereich?
  • Nässen im Analbereich?
  • blutige Sekretion?
  • seit wann?
  • so etwas schon einmal gehabt?
  • Medikamenteneinnahme?
  • Vorerkrankungen?

Diagnostik

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?

Die Diagnose der Steißbeinfistel wird vorrangig klinisch gestellt.

  • Anamnese
  • klinische Untersuchung: kleine Fistelöffnungen im Bereich der Rima ani

Klinik

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?

Die Klinik der Steißbeinfistel umfasst:

  • akut: Schmerzen und Rötung im Analbereich
  • chronisch: Nässen, ev. blutige Sekretion

Therapie

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?

Die Therapie der Steißbeinfistel umfasst:

  • Infektion: Wundsalben, anschließend im freien Intervall breite Exzision in toto, offene Wundversorgung durch tägl. Reinigung und Sitzbäder -> Entstehung einer haarfreien Narbenplatte mit verringerter Rezidivgefahr
  • bekannter, nicht infizierter Sinus: Vorbeugung durch sorgfältige Hygiene und Rasur der Haare in der Rima ani
  • kleine Steißbeinfisteln: ev. primär nähen mit Einlage von antibiotikahaltigem Kollagen (z.B. Gentamicin-Schwamm), Fäden-Ex am 10.-12.Tag, bis dahin keine Sitzbäder

Komplikationen

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?

Komplikationen der Steißbeinfistel:

  • Infektion
  • Abszessbildung. evtl. mit Perforation
  • Rezidiv

Zusatzhinweise

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?

Zusatzhinweise zur Steißbeinfistel:

  • hohe Rezidivrate
  • Rezidivprophylaxe durch Enthaarungscremes empfohlen

Literaturquellen

Steißbeinfistel

Bearbeitungsstatus ?
  • Müller, Markus und Mitarbeiter (2008/09)- Chirurgie- Med. Verlags- und Informationsdienste, Breisach
  • Henne-Bruns, Doris (2007)- MLP Duale Reihe Chirurgie- Georg Thieme Verlag, Stuttgart
  • Souza-Offtermatt G, Staubach K.-H., Sterk P., Udolph A (2004)- Intensivkurs Chirurgie- Elsevier, München

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen