Status epilepticus

Definition

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?

Epileptische Serie:

  • Anfallshäufung, bei der der Pat. zwischen den einzelnen Anfällen das Bewusstsein wiedererlangt

Epileptischer Status:

  • Anfallshäufung, bei der der Pat. zwischen den einzelnen Anfällen das Bewusstsein nicht wiedererlangt

Ätiologie

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?
  • in 2/3 der Fälle liegt eine symptomatische Epilepsie, z.B. bei Hirntumoren, offenen Hirnverletzungen oder einer akuten Enzephalitis, zugrunde

Epidemiologie

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?
  • bei 3-8% aller Pat. mit Epilepsie tritt ein Status epilepticus auf

Differentialdiagnosen

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?
  • Inspektion
  • Notfallmaßnahmen
  • Bewusstseinsstörungen?
  • liegt bei Pat. eine Epilepsie vor?
  • Hirntumore, akute Enzephalitis oder offene Hirnverletzungen bekannt?

Diagnostik

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?
  • EEG
  • CT
  • Kernspintomographie

Klinik

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?
  • es kommt zu einer Häufung epileptischer Anfälle ohne Rückkehr des Bewusstseins zwischen den Anfällen

Therapie

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?
  • Allgemeinmaßnahmen: Glukose 20% 2-4 ml/kg KG; Sauerstoffzufuhr
  • Antikonvulsiva: Midazolam 0,2 mg/kg KG i.v.; Diazepam 0,2-0,5 mg/kg KG i.v.; Clonazepam 0,05-0,1 mg/kg KG i.v.; Phenytoin 15-20 mg/kg KG i.v. (langsam!); Phenobarbital 15-20 mg/kg KG

Komplikationen

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?
  • der Status epilepticus ist ein medizinischer Notfall!

Literaturquellen

Status epilepticus

Bearbeitungsstatus ?
  1. A.C. Muntau - Intensivkurs Pädiatrie - Urban u. Fischer
  2. W. de Gruyter - Pschyrembel-Klinisches Wörterbuch - de Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen