Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Definition

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen:

  • nicht behandelte Verletzungen können zu Dauerschäden führen
  • bei nicht sofortiger operativer Versorgung entsteht eine Stabilitätsminderung des Gelenks

zB

  1. Wackelknie bei Kapselbandverletzungen
  2. Instabilität des oberen Sprunggelenkes nach Distorsionstrauma
  • kann zu Luxationen führen

zB

  1. habituelle Schulterluxation nach vorderer Kapselruptur
  2. habituelle Patellaluxation nach primärer, traumatischer Patellaluxation

Ätiologie

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen treten nach einem Trauma auf.


Epidemiologie

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine epidemiologischen Daten über Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen vor.


Differentialdiagnosen

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Wichtige zu erhebende Daten bei Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen sind:

  • Beschwerden?
  • Operationen?
  • Traumata?
  • Grunderkrankungen?

Diagnostik

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung von Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen sind relevant:

  • körperliche Untersuchung
  • Sonographie
  • Röntgen
  • Funktionsprüfungen

Klinik

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Die Symptomatik von Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen umfasst:

  • Schmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Schwellungen
  • Stabilitätsverlust im Gelenk ("Schlottergelenk")
  • kann zu Luxationen führen

Therapie

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Als Behandlungsmöglichkeiten von Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen bieten sich:

  • Aufschulung der gelenkstabilisierenden Muskulatur
  • ggf operativ: Kapselbandplastik
  • physikalische Therapie

Komplikationen

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Informationen über Komplikationen von Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen vor.


Zusatzhinweise

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine zusätzlichen Hinweise zu Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen vor.


Literaturquellen

Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Bearbeitungsstatus ?

Jürgen Krämer, Joachim Grifka - Orthopädie - Springer

Hamid Abdolvahab - Emminger, Thomas Kia - Exaplan: Das Kompendium der klinischen Medizin - Elsevier, Urban & Fischer

Margrit List - Physiotherapeutische Behandlungen in der Traumatologie - Springer

  • (2009) Niethard F, Pfeil J - Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2010) Wülker Nikolaus - Taschenlehrbuch Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2005) Rössler H, Rüther Wolfgang - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (1998) Krämer J, Grifka J, Hedtmann A, Krämer R - Orthopädie - Springer
  • (1996) Zippel H - Orthopädie systematisch - Uni Med. Verlag AG
  • (1989) Weber U., Zilch H - Orthopädie mit Repetitorium - Gruyter

Assoziierte Krankheitsbilder zu Spätfolgen von Verletzungen der Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen