Sichelfuß

Synonyme: Pes adductus, Metatarsus varus

Definition

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?
  • vermehrte Adduktion des Mittelfußes und der Zehen

Ätiologie

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?
  • kann konsitutionell bedingt sein
  • die kongenitale Form weist gleichzeitig einen Hallus varus auf
  • bei Säuglingen, die bevorzugt in Bacuhlage gelagert werden, kann durch stetige Auflage des Vorderfußes in Innenrotationsstellung der Fuß in die Sichelfußstellung hineinwachsen
  • nach Klumpfußbehandlung kann ein Pes adductus als Restdeformität verbleiben

Epidemiologie

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?
  • Inspektion
  • Palpation
  • Röntgenuntersuchung
  • Einwärtsstellung der Fußspitze?
  • mediale Anspreizung der Großzehe?
  • gelegentlich Schmerzen?
  • häufig Rezidive?

Diagnostik

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?
  • klinische Diagnsotik und röntgenologische Darstellung des Vorfußes (a.p.)

Klinik

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?
  • die erste Zehe (Metatarsus varus) oder alle Zehen stehen innen
  • im Gegensatz zum Klumpfuß ist der Rückfuß meist valgisch eingestellt und mobil
  • in der Folgezeit werden gelegentlich Schmerzen in der Gegend des vorspringenden Os cuboideum bzw. der Basis des Os metartasale V beklagt
  • obgleich diese Fußdeformität beim Kleinkind meist weitgehend korrigierbar ist, besteht zum Teil eine ausgeprägte Rezidivneigung

Therapie

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?
  • sollte zunächst manuell redressiert werden
  • bei Befundpersistenz werden kurzfristig redressierende Oberschenkelgipsverbände, später dann Oberschenkelnachtlagerungsschalen sowie fersenumfassende Einlagen mit vorgezogenem Innenrand verordnet
  • bei Bauchliefern und geringgradiger Deformität genügt eine Versorgung mit Unterschenkelschaumstoffringen, so dass der Fuß nicht mehr in Bauchlage auf den Außenrand aufliegt und es somit zu keiner weiteren Verstärkung der Deformität kommt
  • die operative Therapie ist nur selten angezeigt
  • sie erfolgt durch eine basisnahe Osteotomie der Metatarsalia

Komplikationen

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?
  • die weitaus größte Zahl von Sichelfüßen korrigiert sich auch ohne Behandlung von selbst!

Literaturquellen

Sichelfuß

Bearbeitungsstatus ?
  1. F.U. Niethard, J. Pfeil - Orthopädie - Duale Reihe - Thieme Verlag
  2. H. Rössler, W. Rüther - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban u. Fischer

Assoziierte Krankheitsbilder zu Sichelfuß

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen