Schilddrüsenvergrößerung

Synonyme: Struma

Definition

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?
  • vergrößerte Schilddrüse unabhängig von der Ursache und der Funktion
  • es wird auch als Struma bezeichnet

Ätiologie

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?
  • verschiedene Faktoren können zu der Entwicklung einer Struma führen:
  • endemischer Jodmangel: häufigste Ursache in Deutschland
  • Fehlverwertung des Jods (angeborener Enzymdefekt)
  • strumigene Substanzen (überdosierte oder nicht indizierte Behandlung mit Thyreostatika)
  • thyreoidale Autonomie
  • Immunthyreopathien
  • Entzündungen
  • Zystenbildung
  • Schilddrüsentumoren
  • neoplastische Produktion von TSH und TSH-ähnlichen Substanzen (z.B. Hypophysentumor)
  • Akromegalie
  • Hormonresistenz
  • Befall der Schilddrüse durch extrathyreoidale bzw. systemische Erkrankungen (z.B. Metastasen, Parasiten, Sarkoidose, Lymphome)

Epidemiologie

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?
  • Inspektion
  • Palpation
  • Auskultation
  • Sonographie
  • Labordiagnostik
  • Feinnadelpunktion
  • CT
  • Schilddrüsenszintigraphie
  • Größe und Form (diffus, einknotig, mehrknotig)?
  • Konsistenz (weich, schwirrend, derb, hart, prall-elastisch)?
  • Schluckverschieblichkeit?
  • Abgrenzbarkeit vom umgebenden Gewebe?
  • lokales Kloß- oder Druckgefühl?
  • inspiratorischer Stridor?
  • Schluckbeschwerden?

Diagnostik

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?
  • körperliche Untersuchung
  • Sonographie: Größe und Struktur der Schilddrüse, umschriebene Veränderungen (Knoten, Zysten)
  • Labordiagnostik: TSH, T4, fT4, T3 (Schilddrüsenfunktion); Antikörper: Thyreoidea Peroxidase-AK (TPO-AK) und Thyreoglobulin-AK (Tg-AK, z.B. bei Hashimoto-Thyreoiditis); TSH-Rezeptor-AK (TRAK, z.B. M. Basedow)
  • Schilddrüsenszintigraphie
  • Feinnadelpunktion
  • CT

Klinik

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?
  • meist asymptomatisch (abhängig von Schilddrüsenfunktion)
  • lokales Kloß- oder Druckgefühl
  • inspiratorischer Stridor
  • Schluckbeschwerden

Therapie

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?
  • bei blander Struma Jodid: Sgl. 50-100 μg/d, Kinder 100 μg/d, > 10 J. 150-200 μg/d
  • alternativ L-Thyroxin oder L-Thyroxin-Jodid-Kombination

Komplikationen

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Schilddrüsenvergrößerung

Bearbeitungsstatus ?
  1. S. Illing - Klinikleitfaden Pädiatrie - Urban u. Fischer
  2. M. Buchta, D.W. Höper, A. Sönnichsen - Das Hammerexamen: Repititorium für den 2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung - Urban u. Fischer

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen