Scharfes Kehlkopftrauma

Synonyme: Larynxtrauma, Laryngotracheale Separation, Stichverletzung des Larynx, Schnittverletzung des Larynx, Schussverletzung des Larynx

Definition

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?

Beim scharfem Kehlkopftrauma handelt es sich um ein offenes Larynxtrauma mit Eröffnung der Atemwege.


Ätiologie

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?

Ursache des scharfen Kehlkopftrauma ist:

  • Messerstich oder -schnitt
  • Suizidversuch
  • Schussverletzung

Epidemiologie

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?

Zum scharfen Kehlkopftrauma liegen keine  epidemiologischen Daten vor.


Differentialdiagnosen

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?

Beim scharfen Kehlkopftrauma ist wichtig zu wissen:

  • Hergang des Vorfalls (Fremdverschulden?)
  • Sozialanamnese

Diagnostik

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?

Ohne weitere Diagnostik zunächst sofort Sicherung der Atemwege!!

  • Anamnese

Inspektion und Palpation:

  • Verletzungsausmaß?
  • Halsgefäße mitbetroffen?
  • Kehlkopflumen eröffnet?
  • Verschmutzungen?
  • Krepitationen? (->Knorpelfrakturen)?
  • Halsemphysem?

Klinische Untersuchung:

  • Hirnnervenausfälle?

Laryngoskopie:

  • wird evtl. nicht toleriert
  • Strukturveränderungen des Kehlkopfskelettes?
  • Lumenverlegung?

bildgebende Verfahren Röntgen/CT:

  • Emphysem?
  • Pneumothorax?
  • Pneumomediastinum?
  • Knorpelfrakturen?
  • Mitbeteiligung Nachbarstrukturen:
  1. Ösophagus
  2. Gl. Thyroidea
  3. Halsgefäße
  4. Muskulatur

weitere Untersuchungen:

  • ggf. Dokumentation

Klinik

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?

Klinisches Bild des scharfen Kehlkopftraumas ist:

  • hohe primäre Letalität
  • i.d.R. ausgeprägte Atemnot
  • Patient nimmt Schonhaltung ein: anteflektierter Kopf/Hals
  • Kopfdrehung ist stark eingeschränkt
  • Je nach Ausmaß der Mitbetroffenheit von Nachbarstrukturen zusätzliche Merkmale wie z.B.
  1. starke Blutungen
  2. Schluckunfähigkeit
  3. Schock
  4. Ptosis, Miosis (Pl. sympathikus)
  5. Zwerchfellhoch- oder Stillstand (N. phrenicus)

Prognose:

  • abhängig vom Ausmaß des Traumas

Therapie

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?

Operative Therapie des scharfen Kehlkopftraumas:

  • Sofortige Sicherung der Atemwege
  • operative Exploration der Verletzung
  • Stillen von Blutungen
  • Entfernung von Fremdkörpern
  • Versorgung mitbetroffener Halsorgane
  • Reanastomosierung von großen Gefäßen
  • plastische Rekonstruktion von Larynx/Trachea
  • Schienung dislozierter Frakturen
  • Installierung eines endolaryngealen Platzhalters
  • Endoskopische Kontrolle des OP-Ergebnisses

Zusätzliche Maßnahmen beim scharfen Kehlkopftrauma:

hochdosiert Glukokortikoide Antiphlogistikum Eiskrawatte Antibiotische Infektionsprophylaxe


Komplikationen

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche Komplikationen des scharfen Kehlkopftraumas sind:

  1. Aspiration von Blut
  2. Verlegung des Kehlkopflumens
  3. beidseitige Läsion des N. laryngeus recurrens
  • starke Blutungen
  • Schock
  • Ösophagusfistel
  • Läsion N. phrenicus
  • Läsion Gl. thyroidea
  • Narbige Atemwegsstenose

Zusatzhinweise

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine weiteren Hinweise zum scharfen Kehlkopftrauma vor.


Literaturquellen

Scharfes Kehlkopftrauma

Bearbeitungsstatus ?
  1. 1.  Arnold/Ganzer: Checkliste Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 4. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2005.
  2. 2.  Berghaus/Rettinger/Böhme: Duale Reihe Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Hippokrates Verlag, Stuttgart. 1996.
  3. Naumann/Helms/Herberhold/Kastenbauer: Oto-Rhino-Laryngologie in Klinik und Praxis. Band 3: Hals. Thieme Verlag, Stuttgart. 1995.
  • (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  • (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  • (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  • (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  • (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen