Sängerknötchen

Synonyme: Schreiknötchen, Phonationsknötchen, Stimmlippenknötchen

Definition

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?
  • Bei Sängerknötchen handelt es sich um eine symmetrische Epithelverdickung der Stimmbänder.
  • Lokalisation zwischen mittlerem und vorderem Drittel.

Ätiologie

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?

Ursache von Sängerknötchen ist eine Stimmüber- oder -fehlbelastung


Epidemiologie

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?

Vorkommen von Sängerknötchen bei:

  • Bei sogenannten Schreikindern
  • Sängern
  • Sprechberufe (z.B. Lehrer)

Differentialdiagnosen

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?

Bei Sängerknötchen wichtig zu wissen ist:

  • Heiserkeit?
  • Stimmbelastung in letzter Zeit?
  • Sänger?
  • Lehrer?
  • Evtl. Schmerzen?
  • Schwerhörigkeit?

Diagnostik

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?

Von diagnostischer Bedeutung bei Sängerknötchen ist:

  • Anamnese
  • Inspektion: laute Stimme? (an Schwerhörigkeit denken)

Laryngoskopie:

  • Symmetrisch an beiden Stimmlippen angeordnete halbkugelige Erhebung
  • zwischen mittlerem und vorderem Drittel der Stimmlippen liegend.

Klinik

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?

Klinischer Verlauf bei Sängerknötchen ist:

  • Vor allem bei Kindern spontane Remission möglich.
  • Rezidivneigung bei persistierender Stimmbelastung

Therapie

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?

Therapeutische Maßnahmen bei Sängerknötchen sind:

  • Zunächst logopädische Behandlung
  • Kinder ermahnen, ruhig zu sein
  • und Spontanremission abwarten.
  • Bei therapieresistierenden Symptomen und großen Knötchen mikrochirurgische Behandlung.

Komplikationen

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Hinweise auf mögliche Komplikationen von Sängerknötchen vor.


Zusatzhinweise

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine zusätzlichen Informationen für Sängerknötchen vor.


Literaturquellen

Sängerknötchen

Bearbeitungsstatus ?
  1. Arnold/Ganzer: Checkliste Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 4. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2005.
  2. Berghaus/Rettinger/Böhme: Duale Reihe Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Hippokrates Verlag, Stuttgart. 1996.
  • (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  • (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  • (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  • (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  • (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen