Ruptur des Ligamentum patellae

Definition

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?

Ruptur des Ligamentum patellae


Ätiologie

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?
  • Anspannungstrauma durch Anspannung des Quadrizeps gegen einen Widerstand
  • nach wiederholten Mikrotraumen vor allem bei alten Menschen
  • nach Injektionsbehandlungen des Ligamentum patellae z.B mit Kortison
  • Prädisposition bei generalisierten Bindegewebserkrankungen

Epidemiologie

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Diagnostik

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?

Röntgen:

  • Knie in drei Ebenen
  • Nachweis Patellahochstand
  • Nachweis knöcherner Sehnenausrisse
  • Ausschluss Patellafraktur

Sonographie:

  • Rupturdarstellung

Klinik

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?
  • aktives Streckdefizit
  • Patellahochstand
  • tastbare Delle an der Rupturstelle
  • geringe Schmerzen und Schwellung
  • kein sicherer Einbeinstand möglich

Therapie

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?

Operative Therapie

Akute Ruptur:

  • Primärnaht
  • anbringen einer Draht-Cerclagezwischen Patella und Tuberositas tibiaezur Neutralisierung der Zugbelastung

Veraltete Ruptur:

  • Sehnenersatz mit Sehne des M. semitendinosus oder der Sehne des M. gracilis

Nachbehandlung:

  • frühfunktionelle Therapie mit 15 kg Teilbelastung und 30° Flexionslimit bei stabiler Versorgung für 6 Wochen
  • ansonsten Immobilisation für 6 Wochen durch Oberschenkelschiene
  • Metallentfernung nach 3-6 Monaten

Komplikationen

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?
  • bei Patellasehnenverkürzung - Patellatiefstand mit eingeschränkter Beugefähigkeit führt zu Femuro-Patellatarthrose

Zusatzhinweise

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Ruptur des Ligamentum patellae

Bearbeitungsstatus ?

1. St. Breusch, M. Clarius, H. Mau, D. Sabo - Klinikleitfaden Orthopädie-Unfallchirurgie 6. Auflage - Elsevier Verlag, München 2009

2. F. Largiadèr, D. Saeger, O. Trentz - Checkliste Chirurgie,  9. Auflage - Thieme Verlag, Stuttgart 2008

  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen