Rückfußveränderungen

Definition

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?
  • Rückfußveränderungen = Veränderung im Bereich der Sprunggelenke
  • meist Talokalkaneusgelenk oder Talokalkaneonaviculargelenk

Ätiologie

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?

Rückfussveränderungen treten mit rheumatischen Erkrankungen auf.


Epidemiologie

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?

Rückfussveränderungen sind recht häufig.


Differentialdiagnosen

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?

Zu erhebende Daten bei Rückfussveränderungen sind:

  • Beschwerden?
  • Traumata?
  • Operationen?
  • Grunderkrankungen?
  • Medikamente?

Diagnostik

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung bei Rückfussveränderungen sind relevant:

  • körperliche Untersuchung
  • Zehenstand, Einbeinstand, Fersenstand
  • Seitenvergleiche
  • Gelenksprüfung
  • bei rheumatischen Erkrankungen immer gesamte Beinachse untersuchen
  • Röntgen (verschmälerter Gelenkspalt, Osteophyten)
  • Szintigraphie
  • Rheumafaktor

Klinik

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?

Als Symptome bei Rückfussveränderungen sind möglich:

  • Bewegungsschmerzen (bei Supinatin und Pronation oder Abduktion und Adduktion)
  • Gelenkkapsel weich, dick, druckdolent
  • Bewegungseinschränkungen
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • ggf Bursitiden
  • ggf erosive Kalkaneusveränderungen
  • allg. Symptome des Rheumas
  • Gelenksteife
  • Rheumaknoten
  • Rheumafaktor nachweisbar

Therapie

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?

Die Behandlung bei Rückfussveränderungen umfasst vor allem die allg. Therapie des Rheumas (Zytostatika, Kortikosteroide, Antirheumatika, operativ: Synovialektomie...)

Hinzu kommen:

  • physikalische Therapie
  • Reha

Komplikationen

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Informationen über Komplikationen von Rückfussverönderungen vor.


Zusatzhinweise

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine zusätzlichen Hinweise zu Rückfussveränderungen vor.


Literaturquellen

Rückfußveränderungen

Bearbeitungsstatus ?

Helmut Rössler, Wolfgang Rüther - Orthopädie und Unfallchirurgie - Elsevier, Urban & Fischer

Joachim Grifka - Einlagen, Schuhzurichtungen, orthopädische Schuhe - Thieme

Assoziation für Orthopädische Rheumatologie - Rheumaorthopädie - Springer

Wolfgang Miehle - Reumatologie in Praxis und Klinik - Thieme

  • (2009) Niethard F, Pfeil J - Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2010) Wülker Nikolaus - Taschenlehrbuch Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2005) Rössler H, Rüther Wolfgang - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (1998) Krämer J, Grifka J, Hedtmann A, Krämer R - Orthopädie - Springer
  • (1996) Zippel H - Orthopädie systematisch - Uni Med. Verlag AG
  • (1989) Weber U., Zilch H - Orthopädie mit Repetitorium - Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen