Purpura senilis

Synonyme: Altersflecken, Bateman´s Purpura

Definition

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?

Die Purpura senilis bezeichnet bis münzgroße Hautblutungen, später bräunliche Flecken besonders an Handrücken, Unterarmen und Unterschenkelstreckseiten älterer Menschen.


Ätiologie

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?

Die Ursachen der Purpura senilis sind:

  • Atrophie des Bindegewebes
  • Herabgesetze Kapillarresistenz
  • Langdauernde Steroidtherapie
  • Besonders an Lichtbeschädigter Haut
  • Erhöhte Bruchigkeit und Durchlässigkeit der Gefäßwände im Alter

Epidemiologie

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie der Purpura senilis:

  • An der Purpura senilis erkranken ausschliesslich ältere Menschen

Differentialdiagnosen

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Purpura senilis sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Lang dauernde Steroidtherapie?
  • Blutungsneigung?
  • Medikamenten-Anamnese: ASS, Cumarine, Clopidogrel?
  • Trauma?
  • Cushing-Syndrom?

Diagnostik

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung der Purpura senilis sind relevant:

  • Kinisches Bild
  • Ausschluss eines Cushing-Syndroms

Klinik

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?

Die Purpura senilis kann mit folgenden Symptomen einhergehen:

  • Lividrote, verschieden große, zackig und scharf begrenzte, oberflächliche Ekchymosen, die sich langsam resorbieren
  • Kein Krankheitswert

Therapie

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?

Zur Therapie der Purpura senilis:

  • Für die Purpura senilis existiert keine Therapie
  • Prophylaxe: Vermeidung von Traumen und aktinischen Reizen

Komplikationen

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Komplikationen der Purpura senilis:

  • Lebensbedrohliche Blutungen sind selten

Zusatzhinweise

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?

Zur Purpura senilis liegen derzeit keine weiteren Zusatzhinweise vor.


Literaturquellen

Purpura senilis

Bearbeitungsstatus ?
  1. (2002) Walter de Gruyter - Pschyrembel Klinisches Wörterbuch, Berlin
  2. (2008) Charles d. Forbes, William F. Jackson, Farbatlas der Inneren Medizin - Urban und Fischer , München
  3. (2006) Weylandt K, Klinggräff P - DD Innere Kurzlehrbuch der Inneren Medizin und differentialdiagnostisches Kompendium - Lehmanns Media
  4. (2009) Thieme Verlag - Innere Medizin - Duale Reihe - Thieme
  5. (2009) Herold G - Innere Medizin 2010 - Herold, Köln
  6. (2008) Renz-Polster H, Krautzig S - Basislehrbuch Innere Medizin - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  7. (2007) Piper W - Innere Medizin - Springer
  8. (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  9. (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  10. (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  11. (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  12. (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  13. (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen