Pudendusblock

Definition

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?

Blockade des N. pudendus und seiner Verzweigungen (N. dorsalis clitoridis, N. perinealis, N. labialis) zur Ausschaltung des perinealen Dehnungsschmerzes und zur perinealen Muskelrelaxation


Ätiologie

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?

Indikation:

  • Analgesie (Perineum, Vulva, unteres Vaginadrittel)
  • Erschlaffung der Beckenbodenmuskulatur
  • vaginaloperative Entbindungen
  • Episiotomien
  • Scheiden- und Dammnaht

Epidemiologie

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?

keine Daten verfügbar


Differentialdiagnosen

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?
  • Allergien
  • Blutungsrisiko (Blutungsneigung, Medikamente)
  • Medikamenten-Anamnese

Diagnostik

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?

Klinik

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?

Monitoring:

  • EKG
  • nicht invasiver Blutdruck

Therapie

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?

Durchführung:

  • transvaginale Palpation der Spina ischiadica mit Zeige- und Mittelfinger
  • Einführen der Injektionsnadel über eine Führunshülse
  • Durchstehung der Scheidenhaut und des Ligamentum sacrospinale medial und 1 cm kaudal der Spina ischiadica (in einer Eindringtiefe von etwa 5 mm liegt hier der ungeteilte N. pudendus)
  • nach Aspiration zum Ausschluss einer intravasalen Injektion werden beiderseits 10 ml einer 1%igen Mepivacainlösung injiziert

Komplikationen

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?
  • systemische Komplikationen bei intravasaler Injektion
  • partielle oder komplette Ausschaltung des N. ischiadicus in 5% d.F.
  • Scheidenhämatome in 0,1% durch Verletzung der pudendalen Gefäße
  • Abszesse in der Fossa ischiorectalich nach Durchstehung des Rektums in 0,06%

Zusatzhinweise

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Pudendusblock

Bearbeitungsstatus ?

Schäfer R, Eberhardt M (2005) - Klinikleitfaden, Anästhesie - Urban & Fischer, München

Larsen, R (2006) - Anästhesie - Urban & Fischer, München

Goerke K, Steller J und Valet A (2008) - Klinikleitfaden, Gynäkologie und Geburtshilfe - Urban & Fischer, München

  • (2009) Larsen R - Praxisbuch Anästhesie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Striebel HW - Anästhesie und Intensivmedizin für Studium und Pflege - Schattauer GmbH
  • (2007) Scholz L - BASICS Anästhesie und Intensivmedizin - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Schulte am Esch J, Kochs E, Bause H - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Thieme, Duale Reihe
  • (2004) Latasch, Knipfer - Anästhesie Intensivmedizin Intensivpflege - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2003) Thiel R - Anästhesiologische Pharmakotherapie, Allgemeine und spezielle Pharmakologie in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie - Thieme
  • (2003) Klöss T - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Urban & Fischer
  • (2001) Krier, Kochs, Buzello, Adams - Anästhesiologie, ains Band 1 - Thieme, Stuttgart
  • (2000) Scherer R - Anästhesiologie - Ein handlungsorientiertes Lehrbuch - Thieme
  • (1999) Hempelmann, Adams, Sefrin - Notfallmedizin, ains Band 3 - Thieme, Stuttgart
  • (1996) Kretz F.J, Schäffer J, Eyrich K - Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Springer, Berlin

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen