Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Psychiatrische Notfälle)

Drogen-Notfälle

Drogen-Notfälle sind durch Drogen verursachte Notfälle die u.a. zu Störungen des Bewusstseins führen. → Zum Krankheitsbild Drogen-Notfälle

Delir

Das Delir ist u.a. gekennzeichnet durch Desorientiertheit. folgende Kriterien müssen erfüllt sein: Bewusstseinsstörung (bis zum Koma) Störung des Gedächtnisses Störung der Aufmerksamkeit Halluzinationen (meist visuell) Wahn(ideen) Desorientiertheit psychosomatische Störungen, wie Nesteln, Hyper- oder Hypoaktivität akutes Auftreten → Zum Krankheitsbild Delir

Angst- und Panikstörungen

Angst- und Panikstörungen sind psychoreaktive Störungen, die oft zusammen auftreten. Beide beinhalten eine unkontrollierbare Angst ohne objektiv erkennbare Gefahr und Bezug auf bestimmte Objekte. Bei bei den Panikstörungen treten intensive Angstattacken auf und bei den Angststörungen handelt es sich um eine permanente länger anhaltende Angst. → Zum Krankheitsbild Angst- und Panikstörungen

Erregungszustände

Erregungszustände sind u.a. gekennzeichnet durch den Verlust von Kontrolle. → Zum Krankheitsbild Erregungszustände

Bewusstseinsstörungen

Bewusstseinsstörungen sind das Hauptsymptom akuter psychischer Störungen, die organisch bedingt sind. → Zum Krankheitsbild Bewusstseinsstörungen