Pseudoprogenie

Definition

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?

Dysgnathieform, die durch einen umgekehrten Überbiss der Schneidezähne charakterisiert ist, jedoch im Unterschied zur echten Progenie ein normales Wachstum des Unterkiefers und gleichzeitig ein gehemmtes Wachstum des Oberkiefers aufweist


Ätiologie

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?
  • genetische Faktoren
  • diverse Syndrome (z.B. Morbus Crouzon, Morbus Apert, Down-Syndrom)
  • Zahnunterzahl im Oberkiefer
  • Traumata

Epidemiologie

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?
  • zuvorige kieferorthopädische Behandlungen?
  • Chronologisches/dentales Alter?
  • Dysostosen?

Diagnostik

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?
  • Röntgenbild (FRS)
  • FRS-Analyse
  • Modellanalyse
  • Profilanalyse
  • orale Inspektion

Klinik

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?
  • wulstige Lippentreppe
  • wulstige Unterlippe (Habsburger Lippe)
  • zurückliegende Subnasalregion
  • ausgeprägte Nasolabialfalte
  • prominentes Kinn
  • hohes Untergesicht
  • abgeflachter Kieferwinkel

Therapie

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?
  • kieferorthopädische Frühbehandlung (Delaire-Maske, Grummons-Maske)
  • Dysgnathiechirurgie (LeFort-I-Umstellungsosteotomie)

Komplikationen

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?
  • die Differenzierung zur echten Progenie kann meist nur anhhand der FRS-Analysewerte erfolgen

Literaturquellen

Pseudoprogenie

Bearbeitungsstatus ?
  1. Schneider - Kieferorthopädie (2. Auflage) - Apollonia Verlag

Assoziierte Krankheitsbilder zu Pseudoprogenie

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen