Progenie

Synonyme: Progener Formenkreis, echte Progenie, Angle-Klasse III

Definition

Progenie

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Progenie handelt es sich um eine Dysgnathieform (Angle-Klasse III), die durch einen umgekehrten Überbiss der Schneidezähne charakterisiert ist

Man unterscheidet 4 Gruppen:

  1. echte Progenie
  2. unechte Progenie
  3. progener Zwangsbiss
  4. umgekehrter Frontzahnüberbiss

Ätiologie

Progenie

Bearbeitungsstatus ?

Zur Ätiologie der Progenie:

  • genetische Faktoren

Epidemiologie

Progenie

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie der Progenie sind derzeit keine Daten vorhanden.


Differentialdiagnosen

Progenie

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Progenie

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Progenie sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • vorherige kieferorthopädische Behandlungen?
  • Chronologisches/dentales Alter?
  • Dysostosen?

Diagnostik

Progenie

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Diagnostik der Progenie spielen eine Rolle:

  • Röntgenbild (FRS)
  • FRS-Analyse
  • Modellanalyse
  • Profilanalyse
  • orale Inspektion

Klinik

Progenie

Bearbeitungsstatus ?

Klinisch tritt die Progenie mit folgenden Symptomen in Erscheinung:

  • wulstige Lippentreppe
  • wulstige Unterlippe (Habsburger Lippe)
  • zurückliegende Subnasalregion
  • ausgeprägte Nasolabialfalte
  • prominentes Kinn
  • hohes Untergesicht
  • abgeflachter Kieferwinkel

Therapie

Progenie

Bearbeitungsstatus ?

Die Therapie der Progenie gestaltet sich wie folgt:

  • kieferorthopädische Frühbehandlung (Kopf-Kinn-Kappe, Aktivator, Headgear, Fränkel III)
  • Dysgnathiechirurgie (nach Obwegeser & Dal Pont)

Komplikationen

Progenie

Bearbeitungsstatus ?

Die Progenie kann mit folgenden Komplikationen einhergehen:

  • Kiefergelenksschädigung

Zusatzhinweise

Progenie

Bearbeitungsstatus ?
  • die aktive Rückführung des Unterkiefers ist immer mit der Schädigung des Gelenkfaserknorpels verbunden

Literaturquellen

Progenie

Bearbeitungsstatus ?
  1. Schneider - Kieferorthopädie (2. Auflage) - Apollonia Verlag
  2. Schopf - Curriculum Kieferorthopädie (3. Auflage), Bd. 2 - Quintessenz Verlags-GmbH
  3. Diedrich - Kieferorthopädie, PdZ Bnd. 11 - Urban & Fischer

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen