Port-Implantation

Synonyme: Portkatheter, voll implantierter Zentralvenenkatheter

Definition

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?
  • für die Punktion vorgesehener zentralvenöser Subklaviakatheter mit einem subkutan liegenden Reservoir

Ätiologie

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?

Indikation:

  • für häufige Injektionen, Infusionen, Blutentnahmen bei schlechten peripheren Venenverhältnissen
  • Injektionen von gefäßtoxischen Medikamenten
  • für längerfristige zentralvenöse Blutentnahmen, Transfusionen, parenterale Ernährung

Kontraindikationen:


Epidemiologie

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Diagnostik

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Klinik

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Therapie

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?

Implantation:

  • Implantation in Allgemein- oder Lokalanästhesie
  • Katheter wird vollständig subkutan versenkt
  • Implantation des Katheters über V. jugularis interna oder V. subclavia
  • einsetzten der Portkammer über dem M. pectoralis major

Punktion des Portes:

  • mit Huber-Nadel unter sterilen Bedingungen

Nachbehandlung:

  • bei Nichtgebrauch regelmäßige Spülung mit verdünnter Heparinlösung
  • spülen mit verdünnter Heparinlösung nach Blutentnahme, Injektion oder Infusion



Komplikationen

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?
  • Thrombose im Katheter
  • Subclaviathrombose
  • Katheter-Leckage
  • bei systemische Infektion muss gesamtes System entfernt werden
  • bei lokalen Infektionen hochdosierte Lokaltherapie mit Antibiotika
  • postoperative Nachblutungen

Zusatzhinweise

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Port-Implantation

Bearbeitungsstatus ?

1. F. Largiadèr, D. Saeger, O. Trentz - Checkliste Chirurgie,  9. Auflage - Thieme Verlag, Stuttgart 2008

2. A. Hirner, K. Weise - Chirurgie, 2. Auflage -  Thieme Verlag, Stuttgart 2008

  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen