Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Synonyme: Tonsillenkarzinom, Uvulakarzinom, Zungengrundkarzinom, Rachenkarzinom, Mesopharynxkarzinom

Definition

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?
  • Beim Plattenepithelkarzinom handelt es sich um eine maligne epitheliale Entartung im Oropharynx.
  • Dies entspricht
  1. dem Tonsillenkarzinom
  2. dem Zungengrundkarzinom
  3. Karzinomen an Gaumenbögen
  4.     "     Pharynxhinterwand 
  5.     "     Uvula

Ätiologie

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?

Risikofaktoren für eine Plattenepithelkarzinom sind

  • Rauchen
  • Alkohoabusus
  • mangelnde Mundhygiene

Epidemiologie

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?
  • am häufigsten sind Männer im mittleren bis höheren Lebensalter vom Plattenepithelkarzinom betroffen.

Differentialdiagnosen

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?

Wichtig zu wissen beim Plattenepithelkarzinom sind:

  • Risikoverhalten?
  • typische Klinik?

Diagnostik

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?

Von diagnostischer Bedeutung beim Plattenepithelkarzinom ist:

  • Anamnese

Inspektion:

  • Ulzeröse oder exophytische Läsion.
  • oft strukurübergreifend
  • evtl. leicht blutend

bimanuelle Palpation:

  •  Grobe Bestimmung der Ausdehnung
  •  Beziehung zu den Nachbarregionen?

Sonographie von Hals, Mundboden:

  • Lymphknotenmetastasen?
  • Tumorausdehnung?

weitere Untersuchungen:

  • Panendoskopie (Zweitkarzinome?)
  • Ggf. CT oder MRT
  • Ggf. internistisches Konsil zur Abklärung weiterer Metastasen

Klinik

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?

Klinisch äußert sich das Plattenepithelkarzinom folgendermaßen:

  • Die Tumoren können klinisch lange stumm bleiben.
  • Mögliche erste Symptome sind
  1. Mundgeruch
  2. Schmerzen beim Schlucken
  3. blutiger Speichel
  4. Kieferklemme

Prognose:

  • abhängig von Lokalisation und Ausdehnung des Tumors und dem Vorliegen von Metastasen.
  • Die 5-Jahres-Überlebensrate beträgt im

- Stadium I ca 80%

- Stadium II ca 47%

- Stadium III ca 32%

- Stadium IV ca 18%


Therapie

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?

Therapiemöglichkeiten des Plattenepithelkarzinoms sind:

  • Wenn möglich operative Resektion, je nach Größe ggf. nach Unterkieferspaltung und -teilresektion.
  • OP kann transoral oder transzervikal von außen erfolgen.
  • Mindestens tumorseitige Neck-dissection
  • bei Mittellinientumoren oder Lymphknotenmetastasen beidseitige Neck Dissection
  • evtl. postoperative Bestrahlung des Tumorbettes und der Lymphbahnen
  • so weit wie sinnvoll und möglich Defektrekonstruktion und Defektdeckung durch
  1. Lappenplastiken
  2. Rekonstruktion der Mandibula
  3. etc.
  • Evtl. Tracheotomie
  • bei defektem Schluckakt (vorrübergehend) nasogastrale Sonde.

Komplikationen

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche Komplikationen des Plattenepithelkarzinoms sind:

  • Metastasierung
  • Inoperabilität
  • Rezidive
  • Letaler Ausgang
  • Therapiefolgen:
  1. Xerostomie
  2. Hypothyreose
  3. Osteoradionekrose
  4. Weichgewebsfibrose

Zusatzhinweise

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine zusätzlichen Informationen zum Plattenepithelkarzinom vor.


Literaturquellen

Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Bearbeitungsstatus ?
  1. Arnold/Ganzer: Checkliste Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 4. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2005.
  2. Hiddemann/Huber/Bartram: Die Onkologie. Teil 2: Solide Tumoren, Lymphome, Leukämien. Springer Medizin Verlag, Heidelberg. 2004.
  • (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  • (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  • (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  • (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  • (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Assoziierte Krankheitsbilder zu Plattenepithelkarzinom des Oropharynx

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen