Pityriasis lichenoides chronica

Synonyme: Morbus Juliusberg, Parapsoriasis guttata, Parapsoriasis en gouttes

Definition

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?
  • lichenoide Hauterkrankung unbekannter Ursache

Ätiologie

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?
  • unbekannte Ursache
  • T-Zellen wahrscheinlich an der Entstehung beteiligt
  • geht oft aus Pityriasis lichenoides et varioliformis acuta hervor

Epidemiologie

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?
  • meist Kinder u. junge Erwachsene

Differentialdiagnosen

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?
  • Alter?
  • Hautveränderungen?

Diagnostik

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?

Histopathologie:

  • mononukleäres Infiltrat aus Lymphozyten u. Histiozyten im oberen Korium u. unterer Epidermis
  • Spongiose
  • Akanthose
  • Parakeratose
  • erweiterte Kapillaren

klinisches Bild


Klinik

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?
  • keine subjektiven Beschwerden
  • polymorphe und symmetrisch verteilte Effloreszenzen meist an Rumpf u. prox. Gliedmaßen
  • 2-10mm große entzündlich rötlich-bräunliche, derbe Papeln mit stumpfer o. lichenoider Oberfläche, bedeckt von einer festen Schuppe
  • vereinzelt hämorrhagische Papeln
  • nach 3-4 wöchiger Regression flacht Effloreszenz ab
  • sekundäre Depigmentierung der Haut am Ort der rückgebildeten Effloreszenz möglich

Therapie

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?

topische Therapie:

  • glukokortikoidhaltige Cremes
  • UVB-Therapie
  • PUVA o. PUVA-Bad-Therapie

systemische Therapie:

  • symptomatisch orientiert
  • hoch dosierte Penizillinbehandlung
  • Doxycyclin (100-200mg tgl.)
  • Tetrazykline (1-2g tgl.) o.
  • Erythromycin
  • Glukokortikoide (mittlere Dosierung)
  • Methotrexat in schweren Fällen
  • alternativ Cyclosporin o. Retinoide möglich

Komplikationen

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?
  • chronischer Verlauf über Wochen, Monate o. Jahre
  • Übergang in Pityriasis lichenoides et varioliformis acuta möglich

Literaturquellen

Pityriasis lichenoides chronica

Bearbeitungsstatus ?
  1. Braun-Falco O., Plewig G., Wolff H.H., Burgdorf W.H.C., Landthaler M. - Dermatologie und Venerologie (5. Auflage) - Springer Medizin Verlag, Heidelberg, 2005
  2. Sterry W., Paus R. - Checkliste Dermatologie       (5. Auflage) - Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 2005
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen