Peripheres Riesenzellgranulom

Synonyme: Epulis gigantocellularis, Riesenzellepulis

Definition

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?

relativ häufiger benigner granulationsgewebiger Tumor mit epithelialer Überhäutung und histiozytären Riesenzellen


Ätiologie

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?
  • unbekannt
  • Ursprung: aus der Gingiva oder der periodontalen Membran

Epidemiologie

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?
  • Manifestation:

- im Kindesalter: beide Geschlechter etwa gleich häufig betroffen

- im Erwachsenenalter: kommt vermehrt bei Frauen vor


Differentialdiagnosen

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?
  • Wann ist die Mundveränderung erschienen?
  • Beschwerden: Einblutungen? Schmerzen? Erosionen?
  • Lokalisation? 
  • Verlauf?
  • bisherige Therapie? 


Diagnostik

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?
  • Anamnese
  • Klinisches Bild 
  • Histologie:dichtes zelluläres Stroma mit charakteristischen vielkernigen Riesenzellen in einem gefäßreichen Granulationsgewebe mit reichlich Hämosiderinspeicherung

Klinik

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?
  • Lokalisation: im Seitenzahnbereich des Ober- und Unterkiefers und auch auf zahnlosen Kieferkämmen
  • dunkelroter bis blauroter oder bräunlicher Tumor; oft mit flächenhafter Erosion der Oberfläche
  • Eine resorptive Zerstörung des angrenzenden Knochens ist möglich

Therapie

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?
  • Exzision

Komplikationen

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Peripheres Riesenzellgranulom

Bearbeitungsstatus ?
  • Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M (2005) - Dermatologie und Venerologie - Springer Verlag, Heidelberg, 5. Auflage
  • Hans-Henning Horch (2006) - Mund-kiefer-gesichtschirurgie - Elsevier, Urban & Fischer Verlag, 4. Auflage
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen