Perforierende Augenverletzung

Definition

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?

hierbei handelt es sich um ein Notfälle, die wegen des möglichen Verlustes von Augeninhalt und der Infektionsgefahr dringlich versorgt werden müssen


Ätiologie

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?

die häufigste Ursache: Trauma


Epidemiologie

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?

keine Daten verfügbar


Differentialdiagnosen

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?
  • Begleiterkrankungen
  • Allegriien

Diagnostik

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?
  • Labor
  • körperliche Untersuchung

Klinik

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?
  • je nach Art der Verletzung
  • Schmerzen
  • Beeinträchtigung des Sehens

Therapie

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?

Folgende Faktoren sollten in der Anästhesie beachtet werden:

  • der Pat. gilt als nicht nüchter
  • der intraokuläre Druck darf nicht ansteigen
  • bei der Präoxygenierung darf das verletzte Auge nicht berührt werden
  • der Succinylcholininjektion sollte die Injektion eines nichtdepolarisierenden Muskelrelaxans in niedrieger Dosierung vorangehen
  • für die endotracheale Intubation ist eine ausreichend tiefe Narkose erforderlich, um einen Anstieg des intraokulären Drucks zu vermeiden
  • bei der Narkoseausleitung und in der postoperativen Phase müssen Husten, Pressen und Erbrechen vermieden werden

Komplikationen

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Perforierende Augenverletzung

Bearbeitungsstatus ?

Larsen, R (2006) - Anästhesie - Urban & Fischer, München

Schäfer R, Eberhardt M (2005) - Klinikleitfaden, Anästhesie - Urban & Fischer, München

  • (2009) Larsen R - Praxisbuch Anästhesie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Striebel HW - Anästhesie und Intensivmedizin für Studium und Pflege - Schattauer GmbH
  • (2007) Scholz L - BASICS Anästhesie und Intensivmedizin - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Schulte am Esch J, Kochs E, Bause H - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Thieme, Duale Reihe
  • (2004) Latasch, Knipfer - Anästhesie Intensivmedizin Intensivpflege - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2003) Thiel R - Anästhesiologische Pharmakotherapie, Allgemeine und spezielle Pharmakologie in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie - Thieme
  • (2003) Klöss T - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Urban & Fischer
  • (2001) Krier, Kochs, Buzello, Adams - Anästhesiologie, ains Band 1 - Thieme, Stuttgart
  • (2000) Scherer R - Anästhesiologie - Ein handlungsorientiertes Lehrbuch - Thieme
  • (1999) Hempelmann, Adams, Sefrin - Notfallmedizin, ains Band 3 - Thieme, Stuttgart
  • (1996) Kretz F.J, Schäffer J, Eyrich K - Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Springer, Berlin

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen

Niederlassungscoaching
& Coaching für Praxisinhaber

von

1:1-Coaching für Ärztinnen und Ärzte

Jetzt auf kostenloses Beratungsgespräch bewerben!