Patellamehrfachfraktur

Synonyme: Patellamehrfragmentfraktur, Merhfragmentfraktur der Patella

Definition

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Klassifikation:
Nach Speck und Regazzoni (1994)

Typ C: Mehrfragmentfrakturen

  • C1: Mehrfragmentfraktur ohne Dislokation
  • C2: Mehrfragmentfraktur (Dislokation kleiner 2mm)
  • C3: Mehrfragmentfraktur mit Berstung (Dislokation größer 2mm)

Ätiologie

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • Direkte Gewalteinwirkung
  • Knieanpralltrauma

Epidemiologie

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Seltene Erkrankung


Differentialdiagnosen

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • Trauma aktuell?
  • Schmerzlokalisation
  • Schmerzcharakter
  • Zuvor ungewohnte Belastung?
  • Instabilität chronisch?
  • Ruhe- oder Belastungsschmerz?
  • Fieber?
  • Allgemeinreaktionen?
  • Vor kurzem intraartikuläre Injektion?
  • Bewegungseinschränkung?

Diagnostik

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • Inspektion und klinische Untersuchung im Seitenvergleich
  • Hautverletzung, Kontusionsmarken
  • Schwellung 
  • Palpation der Patella, Kniebandansätze
  • Aktive und passive Bewegungsprüfung
  • Kniebandstabilität
  • Gefäßstatus und Muskelstatus
  • Labor (Entzündungsparameter, Gerinnung)
  • Röntgen in 2 Ebenen und tangentiale Aufnahme
  • Sonographie
              o Patellarsehne
              o Quadricepssehne
              o medialer und lateraler Halteapparat
              o Gelenkerguß
  • Bei Bedarf CT/MRT/Szintigraphie

Klinik

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • Aktiver Ausfall der Streckung im Knie
  • Hämarthros
  • Schmerzen
  • Schwellung
  • Gelenkerguss
  • Instabilität
  • Unfähigkeit zur aktiven Streckung/ Streckhebung des Kniegelenkes (bei dislozierten Frakturen)
  • Krepitation
  • Empfindungsstörungen

Therapie

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Konservativ:

  • Indikation: Intraligamentäre und Längsfrakturen ohne Gelenkstufe
  • Ruhigstellung auf Lagerungsschiene
  • Dekubitusprophylaxe bei gefährdeten Patienten
  • Thromboseprophylaxe
  • Schmerztherapie
  • Punktion bei starker Ergussbildung

Operativ:

  • Dislozierte Frakturen→ Osteosynthese: Schrauben oder Zuggurtung
  • Trümmerfrakturen→ Patellektomie manchmal notwendig
  • Bei offenen Frakturen: Antibiotika

Komplikationen

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • Retropatellararthrose
  • Nachblutung
  • Wundheilungsstörungen
  • Ergußbildung
  • Lockerung des Osteosynthesematerials
  • Knorpeldystrophie mit Gelenksteife
  • Metallallergie (Chrom-Nickel-Stahl)
  • Frakturdislokation
  • Thrombose/ Embolie
  • Hautnekrosen
  • Gelenkinfektion
  • Bursitis präpatellaris (Schleimbeutelentzündung)
  • Bewegungseinschränkung
  • Sensibilitätsstörungen im Operationsgebiet
  • Irritation durch Osteosynthesematerial
  • CPRS (Morbus Sudeck)
  • Patella baja (Tiefstand)
  • Fixierte Patella
  • Patellektomie

Zusatzhinweise

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Patellamehrfachfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  1. Harris, RM. (2002) - Fractures of the patella. In: Rockwood and Green's Fractures in Adults, Bucholz, RW and Heckman, JD (Ed), Lippincott Williams and Wilkins, Philadelphia
  2. Sponseller, PD, Stanitski, CL. (2001) - Fractures and dislocations about the knee. In: Rockwood and Wilkins' Fractures in Children, Beaty, JH, Kasser, JK (Ed), Lippincott Williams and Wilkins, Philadelphia
  3. Bostrom, A. (1972) - Fracture of the patella. A study of 422 patellar fractures. Acta Orthop Scand Suppl
  4. Alagol, A, Calpur, OU, Usar, PS, et al. (2005) - Intraarticular analgesia after arthroscopic knee surgery. Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc
  5. DeLee, J, Drez, D. (2003) - Patellar fractures in the adult, Orthopaedic Sports Medicine
  6. Berchtold (2008) - Chirurgie
  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen