Papillom

Synonyme: benigner epithelialer Tumor, Plattenepithelpapillom

Definition

Papillom

Bearbeitungsstatus ?

gutartiger fibro-epithelialer Tumor der Haut oder Schleimhaut


Ätiologie

Papillom

Bearbeitungsstatus ?
  • humane Papillomviren

Epidemiologie

Papillom

Bearbeitungsstatus ?
  • selten
  • altersunabhängig

Differentialdiagnosen

Papillom

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Papillom

Bearbeitungsstatus ?
  • Beschwerden?
  • Schmerzen?
  • Rezidiv?
  • Verlauf?

Diagnostik

Papillom

Bearbeitungsstatus ?
  • klinisch diagnostizierbar
  • HIstologie

Klinik

Papillom

Bearbeitungsstatus ?
  • erbsengroß
  • zottig
  • eventuell verhornt
  • oft fibrinbelegt

Therapie

Papillom

Bearbeitungsstatus ?
  • Exzision
  • Kryotherapie und Laser nach vorheriger histologischer Diagnosesicherung

Komplikationen

Papillom

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Papillom

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Papillom

Bearbeitungsstatus ?

Schwenzer, Ehrenfeld:spezielle Chirurgie, Thieme-Verlag, 3. Auflage

  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen