Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust
  • Aszites (Bauchwassersucht)
  • Diarrhoe (Durchfall, Gastrointestinale Infektion)
  • Dysphagie
  • Hypersalivation (Übermäßige Speichelbildung)
  • Obstipation (Stuhlverstopfung, Verstopfung, Darmverstopfung, Verdauungsstörung, Konstipation)
  • Schluckauf (Singultus)
  • Stomatitis (Entzündung der Mundschleimhaut)
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Xerostomie (Mundtrockenheit)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Symptomenkomplex gastrointestinal)

Aszites

Der Aszites ist definiert als die pathologische Ansammlung von Flüssigkeit in der freien Bauchhöhle. → Zum Krankheitsbild Aszites

Obstruktiver Ileus

Kompletter Darmverschluss durch Obturation oder Okklusion → Zum Krankheitsbild Obstruktiver Ileus

Paralytischer Ileus

Paralytischer Ileus ist ein Darmverschluss durch Paralyse der glatten Darmmuskulatur. → Zum Krankheitsbild Paralytischer Ileus

Obstipation

Nach den ROM III-Kriterien [8;9] ist die funktionelle Obstipation definiert als: weniger als drei Stuhlentleerungen / Woche starkes Pressen bei der Stuhlentleerung Gefühl einer anorektalen Blockierung harter Stuhlgang weicher Stuhlgang nur durch Abführmittel unvollständige Stuhlentleerung manuelle Unterstützung bei der Stuhlentleerung nicht ausreichende Kriterien für die Diagnose eines Reizdarmsyndroms Mindestens zwei dieser Kriterien müssen zur Diagnosestellung innerhalb von 6 Monaten an 3 Monaten erfüllt sein. → Zum Krankheitsbild Obstipation