Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Glykogenosen)

Glykogenose Typ V und Typ VII

Glykogenosen allgemein: verschiedene angeborene Enzymdefekte des Glukoseab- oder -aufbaus gestörte Glukosehomöostase pathologische Speicherung von Glykogen in verschiedenen Organen Typ V : Defekt der Muskelphosphorylase Typ VII: Defekt der Muskelphosphofruktokinase → Zum Krankheitsbild Glykogenose Typ V und Typ VII

Glykogenose Typ VI

Glykogenosen allgemein: verschiedene angeborene Enzymdefekte des Glukoseab- oder -aufbaus gestörte Glukosehomöostase pathologische Speicherung von Glykogen in verschiedenen Organen Typ VI : Defekt der Leberphosphorylase Typ VIa : Defekt der  Phosphorylase-b-Kinase der Leber → Zum Krankheitsbild Glykogenose Typ VI

Glykogenose Typ IV

Glykogenosen allgemein: verschiedene angeborene Enzymdefekte des Glukoseab- oder -aufbaus gestörte Glukosehomöostase pathologische Speicherung von Glykogen in verschiedenen Organen Typ IV : Defekt der Amylo-(1,4-1,6) Transglucosidase = Branching enzyme → Zum Krankheitsbild Glykogenose Typ IV

Glykogenose Typ II

Glykogenosen allgemein: verschiedene angeborene Enzymdefekte des Glukoseab- oder -aufbaus gestörte Glukosehomöostase pathologische Speicherung von Glykogen in verschiedenen Organen Glykogenose Typ II : lysosomaler EnzymDefekt der a-1,4-GLukosidase (saure Maltase) → Zum Krankheitsbild Glykogenose Typ II

Glykogenose Typ 0

bei der Glykogenose Typ 0 handelt es sich um eine vrerbte Störung des Glykogenaufbaus durch Defekt der Glykogensynthase. Keine "klassische" Glykogenose, da der nicht der Glykogenabbau gestört ist. Auch keine Speicherung von Glykogen in anderen Organen → Zum Krankheitsbild Glykogenose Typ 0