Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Solide Tumoren)

Ewing-Tumoren

Die Ewing-Tumoren sind ein Maligner Knochentumor neuroektodermaler Herkunft → Zum Krankheitsbild Ewing-Tumoren

Osteosarkom

Osteosarkom ist ein hochmaligner, spindelzelliger Tumor, der von der Knochen bildenden Matrix ausgeht und am häufigsten in den Metaphysen der langen Röhrenknochen lokalisiert ist. → Zum Krankheitsbild Osteosarkom

Mediastinaltumoren

ist eine Raumforderung des Mediastinums in Form eines soliden Tumors → Zum Krankheitsbild Mediastinaltumoren

Retinoblastom

Zur Definition des Retinoblastoms: maligner Tumor aus unreifen Tumorzellen Häufigster intraokulärer Tumor im Kindesalter, entsteht aus embryonalen Netzhautelementen → Zum Krankheitsbild Retinoblastom

Nephroblastom

Das Nephroblastom ist ein embryonaler Nierentumor, der aus mesenchymalen Stammzellen entsteht, die nach Verlust eines Tumorsuppressorgens fehlerhaft differenzieren und maligne entarten. Er tritt fast ausschließlich bei Kleinkindern auf (Peak im 3. Lebensjahr). → Zum Krankheitsbild Nephroblastom