Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Akute monozytäre Leukämien (AML-M5)
  • Akute myelomonozytäre Leukämien (AMML, AML-M4)
  • Chronisch myelomonozytäre Leukämien (CMML, MDS/MPN)
  • Juvenile myelozytäre Leukämien (JMML, MDS/MPN, Blutkrebs)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Monozytenreihe)

Akute myelomonozytäre Leukämien

Bei der akuten myelomonozytären Leukämie (AMML) handelt es sich um eine Unterform der akuten myeloischen Leukämie (M4 der FAB-Klassifikation der AML). Es kommt zu einer malignen Entartung von Zellen der Myelopoese mit verdrängender Vermehrung von Monoblasten / Monozyten im Knochenmark und deren Ausschwemmung ins Blut. → Zum Krankheitsbild Akute myelomonozytäre Leukämien