Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Fissurale Zysten (dysontogenetische, dysgenetische Zysten)
  • Pseudozysten (Nichtneoplastische Knochenläsion)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Zysten in der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie)

Follikuläre Zyste

Die follikuläre Zyste ist eine Zyste, die meist mit einem retinierten, voll entwickelten Zahn verbunden ist und das Residuum des Schmelzorgans darstellt. → Zum Krankheitsbild Follikuläre Zyste

Pseudozysten

es handelt sich hierbei um nichtneoplastische Knochenläsionen → Zum Krankheitsbild Pseudozysten

Keratozyste

aggresiv wachsende Zyste der Kieferregion, die sich morphologisch durch Bildung von Ortho- oder Parakeratin auszeichnet und eine hohe Rezidivrate (37-63%) aufweist → Zum Krankheitsbild Keratozyste

Radikuläre Zyste

Zystentyp, der sich aus einem Wurzelspitzengranulom entwickelt → Zum Krankheitsbild Radikuläre Zyste