Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Kardiomyopathien)

Restriktive Kardiomyopathien

Die restriktive Kardiomyopathie(RCM) ist eine seltene Erkrankung, die durch eine verminderte Dehnbarkeit (Compliance) des Herzmuskels bei normaler Myokardwanddicke gekennzeichnet ist. Dadurch erschwerte Füllung der Kammern und vermindertes diastolisches Volumen. → Zum Krankheitsbild Restriktive Kardiomyopathien

Dilatative Kardiomyopathien

Die dilatative Kardiomyopathie (DCM) ist eine Erkrankung des Myokards mit anschließender Ventrikeldilatation und systolischer Pumpfunktionsstörung. → Zum Krankheitsbild Dilatative Kardiomyopathien

Hypertrophe Kardiomyopathien

genetisch determinierte Erkrankung unterschiedlicher morphologischer und klinischer Expression, die durch eine Hypertrophie des Myokards mit und ohne Obstruktion der linksventrikulären Ausflussbahn ohne zugrunde liegende Ursache charakterisiert ist → Zum Krankheitsbild Hypertrophe Kardiomyopathien