Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Immundefekte mit Antikörpermangel)

IgG-Subklassen-Defekt

Der IgG - Subklassenmangel beruht auf einer Störung der B-Zellfunktion, die zu einer inadäquaten Antwort des Organismus im Sinne einer verminderten Antikörperproduktion bei Einwirkung immunogener Reize führt. → Zum Krankheitsbild IgG-Subklassen-Defekt

IgA-Mangel

häufigster angeborener Immundefekt IgA-Plasmaspiegel < 5mg/dl → Zum Krankheitsbild IgA-Mangel

Common variable immunodeficiency

bei der Common variable immunodeficiency handelt es sich um eine heterogene Gruppe von Erkrankungen unterschiedliche Ursachen mit oder ohne T-Zelldefekt allen gemeinsam: variabler Antikörpermangel: IgG ↓,  ( fakultativ auch IgM, IgA↓) → Zum Krankheitsbild Common variable immunodeficiency

X-chromosomale Agammaglobulinämie

primärer Immundefekt Mangel aller Immunglobulinklassen Fehlen reifer B-Zellen → Zum Krankheitsbild X-chromosomale Agammaglobulinämie