Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Kongenitale Erkrankungen und Genodermatosen )

Aplasia cutis congenita

der Begriff Aplasia cutis congenita bezeichnet die mangelhafte Anlage bzw. das Fehlen von Haut in einem umschriebenen Bezirk → Zum Krankheitsbild Aplasia cutis congenita

Ichthyosis congenita gravis

zählt zu den schwersten kongenitalen Verhornungsstörungen sie wird auch als Harlekin-Ichthyose bezeichnet → Zum Krankheitsbild Ichthyosis congenita gravis

Incontinentia pigmenti

sehr typische vererbte Genodermatose mit Hautsymptomen und Fehlbildungen an den Augen, ZNS und Skelettsystem → Zum Krankheitsbild Incontinentia pigmenti

Ichthyosis vulgaris

Autosomal-dominat vererbte Verhornungsstörung der Haut mit vermehrter Schuppung Häufigste Form der Ichtyosen. → Zum Krankheitsbild Ichthyosis vulgaris

Hereditäre Epidermolysen

heterogene Gruppe erblicher Erkrankungen, die mit lokalisierter oder generalisierter Blasenbildung der Haut bei mechanischer Beanspruchung einhergehen → Zum Krankheitsbild Hereditäre Epidermolysen