Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Erkrankungen der Schilddrüse)

Hyperthyreosen

Die Hyperthyreose ist die Überfunktion der Schilddrüse, wobei die Schilddrüsenhormone gesteigert sezerniert werden. Häufigste Form der Schilddrüsenüberfunktion im Kindesalter stellt der Morbus Basedow dar. → Zum Krankheitsbild Hyperthyreosen

Schilddrüsenvergrößerung

vergrößerte Schilddrüse unabhängig von der Ursache und der Funktion es wird auch als Struma bezeichnet → Zum Krankheitsbild Schilddrüsenvergrößerung

Hypothyreosen

Die Hypothyreose ist die mangelnde Versorgung des Körpers mit Schilddrüsenhormonen wegen einer angeborenen Aplasie oder Hypoplasie der Glandula thyroidea. → Zum Krankheitsbild Hypothyreosen

Malignome der Schilddrüse

Bösartige Neubildung der Schilddrüse Typen: Papilläres Schilddrüsenkarzinom 70% Follikuläres Schilddrüsenkarzinom 20% Medulläres C Zellen Karzinom( Familiäre Häufung -MEN Typ II) 4-10% Anaplastisches Schilddrüsenkarzinom → Zum Krankheitsbild Malignome der Schilddrüse