Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Botulismus (Nahrungsmittelvergiftung)
  • Brucellose (Maltafieber, Mittelmeerfieber, Morbus Bang, Bangsche Krankheit)
  • Diphtherie (Echter Krupp, Krupp, diphtheria)
  • Listeriose (Listeria monocytogenes-Infektion, listeriosis)
  • Tetanus (Wundstarrkrampf)
  • Typhus (Typhus abdominalis, enterisches Fieber, typhoid fever)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Bakterielle Infektionen mit vorwiegend systemischem Verlauf)

Leptospirose

Die Leptospirose ist eine akut verlaufende Infektionskrankheit, die als Zoonose beim Menschen auftritt und durch das Bakterium Leptospira interrogans (aus der Ordnung der Spirochäten) hervorgerufen wird. → Zum Krankheitsbild Leptospirose

Lues connata

Intrauterine oder perinatale Infektion des Neugeborenen mit Treponema pallidum. → Zum Krankheitsbild Lues connata

Diphtherie

Bei der Diphtherie handelt es sich um eine durch das Diphtherie-Toxin des Corynebacterium diphtheriae ausgelöste Infektion, die mit einer hohen Letalität behaftet ist. Meist sind die oberen Atemwege betroffen. → Zum Krankheitsbild Diphtherie

Listeriose

Die Listeriose ist eine systemisch verlaufende Infektion, verursacht durch Listeria monocytogenes (grampositives, nicht Sporen bildendes, Stäbchenbakterium) Zoonose, wird nur selten auf den Menschen übertragen. → Zum Krankheitsbild Listeriose

Typhus

Typhus ist eine in Deutschland seltene, septisch verlaufende bakterielle Infektion, hervorgerufen durch das Bakterium Salmonella typhi. → Zum Krankheitsbild Typhus