Othämatom und Otserom

Synonyme: Boxerohr

Definition

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?

Othämatom und Otserom ist eine serös-blutige Ansammlung von Flüssigkeit an der Vorderseite der Ohrmuschel (zwischen Knorpel und Knorpelhaut), die durch abscherende Krafteinwirkung entstehen.


Ätiologie

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?

Ursache eines Othämatom oder Otseroms sind:

  • Gewalteinwirkung [körperliche Züchtigung]
  • Sturzfolge [Indikator von Frakturen]
  • Sportfolge [Boxerohr]

Epidemiologie

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine epidemiologischen Datn zum Othämatom bzw. Otserom vor.


Differentialdiagnosen

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?
  • Hinweisend auf ein Othämatom bzw. Otserom sind schlagende oder scherende Gewalteinwirkung auf das äußere Ohr

Diagnostik

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?

Diagnostisch wichtig beim Otersom oder Othämatom ist:

  • Inspektion des äußeren Ohres
  • Inspektion des Trommelfelles

Bei Hörverschlechterung, Blutung aus dem Gehörgang, Entweichen von Luft beim Druckausgleich:

  • orientierender Hörtest [Fingerrascheln, Nagelknipsen]
  • Otoskopie
  • Tonschwellenaudiometrie

Klinik

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?

Klinisch ist beim Othämatom bzw. Otserom wichtig zu wissen:

  • teilweise fluktuierendes Hämatom
  • Punktionen kleiner Hämatome erhöhen die Infektionsgefahr

Therapie

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?

Therapie von Otserom und Othämatom ist:

  • in der Regel Punktion kleiner Hämatome
  • retroaurikuläre Inzision und Knorpelfensterung bei größeren Hämatomen mit anschließendem Kompressionsverband

Prophylaktische Antibiotikatherapie

  • Clindamycin 3 x 300 mg
  • Cefureximaxetil 2 x 500 mg

Natürliche Komplikation:

  • Deformität der Ohrmuschel

Komplikationen

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche Komplikationen eines Othämatoms bzw. Otserom sind derzeit nicht begaknnt.


Zusatzhinweise

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Zusatzhinweise zum Othämatom und Otserom vor.


Literaturquellen

Othämatom und Otserom

Bearbeitungsstatus ?

Olzowy, B.: Blumenkohlohren und Sattelnasen sind vermeidbar. Münchner Medizinische Wochenschrift  2009; 151(44): 40-42.

Kehrl, W.: HNO-Notfälle in der Praxis. Wie fit sind Sie im Ernstfall? Der Kassenarzt 2008; 17: 18-25.

  • (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  • (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  • (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  • (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  • (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen