Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Arthrose des Akromioklavikulargelenkes (Schulterarthrose)
  • Degenerative, entzündliche und andere glenohumerale Erkrankungen
  • Glenohumerale Instabilität
  • Impingmentsyndrom (subakromiales Engpasssyndrom, Rotatorenmanschettensyndrom, subacromiales Schmerzsyndrom, Periarthropathia humeroscapularis)
  • Infektarthritis
  • Instabilität des Akromioklavikulargelenkes
  • Instabilität des Sternoklavikulargelenkes
  • Kalzifizierende Tendopathie (Tendinosis calcarea, Periarthrosis humeroscapularis calcificans, Periarthrosis calcarea, Kalkschulter)
  • Kongenitale Anomalien des Schultergürtels
  • Läsionen der langen Bizepssehne
  • Rupturen der Rotatorenmanschette (Rotatorenmanschettensyndrom, Cuff-Ruptur)
  • Schultersteife (Adhäsive Kapsulitis, Frozen Shoulder, adhäsives Subakromialsyndrom, fibröse Schultersteife, Periarthrosis humeroscapularis adhesiva, Periarthritis ankylosans, Schulterfibrose, chronische Bursitis subacromialis)
  • Skapulothorakale Syndrome
  • Sternoklavikuläre Syndrome
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Schultergürtel)

Rupturen der Rotatorenmanschette

Als Rupturen der Rotatorenmanschette bezeichnet man einen Kompletten oder partiellen Riss der aus den Sehnen der Muskeln Supraspinatus, Infraspinatus, Teres minor und Subscapularis gebildeten Manschette. → Zum Krankheitsbild Rupturen der Rotatorenmanschette

Schultersteife

Als Schultersteife bezeichnet man eine i.d.R. passagere Einsteifung der Schulter aufgrund einer entzündlichen Veränderung der Kapsel. → Zum Krankheitsbild Schultersteife

Arthrose des Akromioklavikulargelenkes

Die Arthrose des Akromioklaviklargelenks bezeichnet eine Verschleißerscheinung im Akromioklavikulargelenk. → Zum Krankheitsbild Arthrose des Akromioklavikulargelenkes

Impingmentsyndrom

Das Impingmentsyndrom bezeichnet eine Schmerzhafte Enge des subakromialen Raumes bei mittlerer Abduktion im Glenohumeralgelenk. → Zum Krankheitsbild Impingmentsyndrom

Läsionen der langen Bizepssehne

Als Läsionen der langen Bizepssehne bezeichnet man eine Ruptur der langen Bizepssehne. → Zum Krankheitsbild Läsionen der langen Bizepssehne