Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Plattfuß)

Hammerzehenplattfuss

Informationen zum Hammerzehenplattfuss: Plattfuß: Pes planus Ergebnis einer Abflachung der Fußwölbung angeboren oder erworben Vollbild Insufficienta pedis (Knick - Senk - Spreizfuß) Hammerzehe: häufigste Zehendeformität End oder Mittelgelenk in Beugestellung kontrakt vermehrte Extension im Metatarsophalangealgelenk Hyperflexion proximales Interphalangealgelenk Hyperextension distales Interphalangealgelenk meist an 2. Zehe gut redressierbar bis schwer kontrakt → Zum Krankheitsbild Hammerzehenplattfuss

Adoleszentenplattfuss

Der Adoleszentenplattfuss bezeichnet: den fixierten Endzustand eines kindlichen oder jugendlichen Plattfußes mit degenerativen Veränderungen im Fußwurzelbereichs Pes planus - valgus (et adductus) Ergebnis einer Abflachung der Fußwölbung Vollbild: Insufficienta pedis (Knick - Senk - Spreizfuß) → Zum Krankheitsbild Adoleszentenplattfuss

Angeborener Plattfuss

Der angeborene Plattfuss ist eine Fußdeformität mit Abflachung des Fußlängsgewölbes. → Zum Krankheitsbild Angeborener Plattfuss

Erwachsenenplattfuss

Als Erwachsenenplattfuss bezeichnet man den fixierten Endzustand eines kindlichen oder jugendlichen Plattfußes. mit degenerativen Veränderungen im Fußwurzelbereichs Pes planus - valgus (et adductus) Ergebnis einer Abflachung der Fußwölbung angeboren oder erworben Vollbild Insufficienta pedis (Knick - Senk - Spreizfuß) → Zum Krankheitsbild Erwachsenenplattfuss

Schwer deformierter Knick-Platt-Fuss

Definition des schwer deformierten Knick-Platt-Fusses: Pes planus Fußgewölbe abgeflacht Ferse in Valgusstellung angeboren oder erworben Vollbild Insufficienta pedis (Knick - Senk - Spreizfuß) erworbener entwickelt sich mit dem Laufen → Zum Krankheitsbild Schwer deformierter Knick-Platt-Fuss