Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Erkrankungen der Muskeln, Sehnen und Schleimbeutel)

Myogelosen

Myogelosen sind: bei oberflächliger Lage meist gut tastbare Verhärtungen in der Muskulatur infolge eines reflektorisch ausgelösten Dauertonus das generalisierte Auftreten von Muskelhärten wird auch als psychosomatische Erkrankung beobachtet (generalisierte Tendomyopathie, Fibromyalgie) → Zum Krankheitsbild Myogelosen

Polymalgia rheumatica

Die Polymyalgia rheumatica ist eine granulomatöse Vaskulitis der großen Gefäße aus dem rheumatischen Formkreis. Es kommt zu akuten Schmerzen im Schulter- und Beckenbereich, die bis zur Bewegungsunfähigkeit führen können. Häufig besteht zeitgleich eine Arteriitis temporalis. → Zum Krankheitsbild Polymalgia rheumatica

Bursitis trochanterica

Als Bursitis trochanterica bezeichnet man eine Entzündung der Bursa trochanterica. Lokalisation: großflächige Bursa im dorsolateralen Bereich des Trochanter major → Zum Krankheitsbild Bursitis trochanterica

Bursitis olecrani

Eine Bursitis olecrani beschreibt eine Entzündung des Schleimbeutels am Olekranon. → Zum Krankheitsbild Bursitis olecrani

Tendovaginitis

Die Tendovaginitis (auch Sehnenscheidenentzündung) stellt eine Entzündung der Sehnenscheiden vorwiegend im Bereich des Handgelenkes, aufgrund chronischer oder akuter Überlastung und möglicher Infektion nach Stichverletzungen, dar. Symptomatisch sind starke stechend-ziehende Schmerzen. → Zum Krankheitsbild Tendovaginitis